Der Schloßpark

Noch ein paar Photos von unserem „Versailles des Münsterlandes“ wie Schloß Nordkirchen gerne genannt wird.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Nordkirchen

Ist das Bacchus?
Wir waren uns nicht sicher

Nordkirchen

Bei der Dame waren wir uns nicht sicher, ob sie Akne, Blattern oder eine andere heimtückische Krankheit hat!

Nordkirchen

Nordkirchen

Blutbuchenblätter im Gegenlicht

Nordkirchen

Blutbuchenblätter im Gegenlicht

Nordkirchen

Lohengrin

Nordkirchen

Nordkirchen im Abendlicht


Dieser Beitrag wurde unter burgen und schloesser, muensterland, photo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Kommentare zu Der Schloßpark

  1. ute42 sagt:

    Das ist ja traumhaft, ein herrliches Schloss habt ihr. Das war mir überhaupt nicht bekannt.

    • Agnes sagt:

      Das ist das gleiche Schloß wie im letzten Eintrag hier.
      Es ist natürlich Geschmackssache, welches Schloß das schönste im Münsterland ist, aber Nordkirchen gehört sicher dazu, für viele ist es DAS Schloß des Münsterlandes.

  2. aNette sagt:

    Nordkirchen im Abendlicht gefällt mir am allerbesten. Das Problem ist ja meist das Licht. Je später es wird, desto besser das Licht. Nur meist ist dann das Treffen schon zu Ende. Ich muss unbedingt noch mal zur Blauen Stunde kommen. Das Schloss lohnt sicht dafür. Das ist mal wieder eine liebevolle Zusammenstellung und zeigt, wie schön die Anlage ist :kicher:
    War schön mit euch, wie immer :knuddeln:
    lg aNette

    • Agnes sagt:

      Deshalb hatte ich es ja extra so geplant, dass wir zwischen Mittagessen und Kaffee trinken die Schloßführung machen, also im Haus sind, und nach dem Kaffee trinken genügend Zeit haben um das Schloß bei besserem Licht photographieren zu können.
      Meinetwegen hätten wir auch noch ein Abendessen anschließen können, und dann noch mal zum Schloß gehen, aber bei den weiten Wegen die einige dann noch vor sich habe kann ich schon verstehen, dass die meisten vor dem Abendessen aufbrechen.

  3. Werner sagt:

    Nordkirchen ????????? Kenne ich auch nicht. Aber ein schönes Schloss haben die. Würde ich mir gerne auch mal von innen anschauen. Ich liebe das ….langsam schlendern und die Vergangenheit wirken lassen.

    Gruß Werner

    • Agnes sagt:

      Wieso „auch nicht“?
      Das ist das gleiche Schloß wie im letzten Beitrag, dort wo wir unser Westfalen Treffen hatten.
      Nordkirchen gehört dem Land Nordrhein-Westfalen und wird als Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW genutzt.
      Führungen kann man machen, aber unsere diesjährige Führung war nicht so interessant wie die letzten Führungen die ich dort mitgemacht habe.
      Leider waren wir in diesem Jahr nicht in der oberen Etage, was ich vermißt habe, denn der Blick von dort auf die Venusinsel ist sehr schön.
      Mach mal eine Schlössertour im Münsterland, kann ich Dir sehr empfehlen.
      100 Schlösser Route

      • Werner sagt:

        Mit “ auch nicht “ meine ich, das ich es noch nie in natura gesehen habe und auch noch nicht da war. Davon gelesen habe ich schon und das dort eine Fachhochschule ist wusste ich auch.

        Gruß Werner

        • Agnes sagt:

          Eine Schlösertour im Münsterland kann ich Dir sehr empfehlen Werner.
          Vielleicht planst Du das mal als Urlaub ein, wie wäre das?

  4. Franka sagt:

    Man kann sich immer nur wundern, welche Kleinode es in Deutschland gibt. Und es wird gar nicht viel Aufhebens drum gemacht. Vieles kennt man nicht.
    Die Blätterbilder sind wunderschön.
    LG, Franka

    • Agnes sagt:

      Schloß Nordkirchen ist sicher das bekannteste Schloß des Münsterlandes, es ist das „Versailles des Münsterlandes“!
      Es gehört dem Land Nordrhein-Westfalen und wird als Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW genutzt.
      Besichtigen kann man es nur mit einer Führung, und auch nur an Tagen wo die Fachhochschule die Räume nicht benutzt (primär am Wochenende).
      Die Blätter im Gegenlicht haben uns allen sehr gefallen, da standen wir dann wieder (wie die Japaner) in Reih und Glied und „knipsten“ um die Wette.
      :photo: :photo: :photo:

  5. Edith T. sagt:

    Das sind ja wieder tolle Fotos, liebe Agnes – eines ist schöner als das andere!
    Wenn ich das letzte Foto ansehe bedaure ich, dass ich mich beim abendlichen Verlassen der Anlage nicht nochmal rumgedreht und fotografiert habe!
    Dieses Licht ist einfach super :-)
    Liebe Grüße, Edith

    • Agnes sagt:

      Das Licht war wunderschön nach dem Kaffee trinken, speziell beim letzten Stück der Schloßumrundung.
      Deshalb hatte ich ja mittags auch gesagt, wir können besser beim Rückweg von dieser Stelle aus photographieren.
      Das Mittagslicht war absolut nicht schön, ist es ja nie.

  6. Heinz-Josef sagt:

    Klasse Fotos zeigst Du uns. Auch mir gefällt das letzte Foto am besten. Aber auch die Rotbuchenblätter gefallen mir sehr gut, oder das Brückenfoto. Es war ein sehr schöner Tag mit Euch.
    Heinz-Josef :jubel:

    • Agnes sagt:

      Die Blutbuchenblätter (nicht Rotbuche) sahen wunderschön aus im Gegenlicht.
      Bei dem Brückenphoto hast Du neben mir gestanden, ich habe unsere Unterhaltung dafür noch unterbrochen.
      Schreibst Du auch noch einen Bericht?

  7. uli b sagt:

    …bei den bildern kann man gut erkennen, warum man vom westfälischen versailles spricht

    …gruß uli

    • Agnes sagt:

      Bei dem letzten Bild war das Licht wirklich ganz phantastisch, dieses Schloß hat den Namen „Versailles des Münsterlandes“ nicht umsonst, das finde ich auch.

  8. do sagt:

    Du weisst ja, liebe Agnes, dass ich eure Schlösser bewundere. Was soll ich noch sagen? Traumhaft …
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Ach Do, einfach mal ins Münsterland reisen, dann könnten wir gemeinsam einige Schlösser besuchen, wie wäre das?

      • do sagt:

        Wie das wäre? Ganz wunderbar! Und vielleicht passt es irgendwann wirklich :ja:
        Herzlich, do

        • Agnes sagt:

          Ich würde mich freuen, und Dir/Euch gerne das Münsterland und unsere vielen Schlösser und Burgen zeigen.
          :biker:

Kommentare sind geschlossen.