Auf ihr Purpurkissen sinket ….

Sonnenuntergang am See

Wie vor Jahren blick‘ ich wieder
Auf die braunen Wogen nieder,
Wie sie brandend mich umsprühn.
Immer seid ihr noch die gleichen,
An die Wolken wollt ihr reichen,
Felsen stürmt ihr – eitles Mühn!
Ach, in eurem Bild zerstieben
Schau‘ ich eignes Hoffen, Streben, Lieben!

Auf ihr Purpurkissen sinket
Müd die Sonne, goldhell blinket
Durch die Wolken noch ihr Licht.
Einen Gruß noch ihren Wogen
Winkt sie, schon hinabgezogen,
Und die Dunkelheit umflicht
Ihre königliche Stirne, – stummer
Wird die Welt und sinkt mit ihr in Schlummer.

Hermann von Lingg (1820 – 1905)

Sonnenuntergang auf Langeneß

Jeden Abend konnten wir uns daran erfreuen, wie die Sonne hinter der Insel Amrum im Meer versank, diese Bilder sind alle vom 13. Mai.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang


Dieser Beitrag wurde unter photo, poesie lyrik, reise, webseite abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Auf ihr Purpurkissen sinket ….

  1. Anne sagt:

    Ja Agnes, bei diesen Sonnenuntergängen mag man wirklich niedersinken und staunen – nur staunen. Vor einigen Tagen sag ich einen Bericht im Fernsehen über Amrun – es muss wunderschön dort sein. Der Bericht handelte von den 20 schönsten Naturschutzgebieten im Norden Deutschlands und Amrun – wenn ich mich recht entsinne – war mindestens unter den ersten fünf. Das letzte Bild gefällt mir besonders!

    LG, Anne

    • Agnes sagt:

      Die schönsten Sonnenuntergänge sieht man immer am Meer, ich habe hier bei uns auch kaum Gelegenheit einen Sonnenuntergang zu sehen bzw. zu fotografieren.
      Auf Amrum war ich noch nicht, wir konnten zwar Amrum (und Föhr) von Langeneß aus sehen, aber halt nur den Küstenstreifen.
      Amrum soll sehr schön, das haben mir schön häufig Bekannte und Freunde erzählt.

  2. Werner sagt:

    Ach sind das schöne Bilder, da kommt man ja ins träumen.
    Mir gefällt auch das letzte Bild am besten.
    Die Sonnenuntergänge am Meer. egal welchem sind immer besonders schön.

    Grüßle Werner

    • Agnes sagt:

      Sonnenuntergänge verleiten zum Träumen, das finde ich auch.
      Schade, dass man nur am Meer so schön erlebt, das sehe ich so selten.

  3. uli b sagt:

    …traumhaft schöne sonnenuntergänge!

    …gruß uli

  4. kernibikern sagt:

    Ist es nicht schön, dass Sonnenuntergänge immer, immer, aber auch immer wieder faszinierend sind?
    Aber nicht überall gibt es dazu auch ein schönes Gedicht zu lesen :ja:
    LG, Thomas

    • Agnes sagt:

      Es reizt mich immer wieder mal ein Gedicht zu den Bildern dazu zu schreiben, obschon das (glaube ich) nicht allen gefällt.
      Darum freu ich mich jetzt sehr darüber, dass es Dir gefällt.
      Allein schon wegen der traumhaften Sonnenuntergänge möchte ich noch mal wieder nach Langeneß.

  5. do sagt:

    Oh Agnes, ein Foto schöner als das andere. Ich bin hin und weg.
    Herzlich, do

  6. Sigi sagt:

    Einfach nur schön,liebe Agnes ! Ich liebe sie auch und bin immer wieder aufs neue begeistert,
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sigi

    • Agnes sagt:

      Ich glaube alle Menschen mögen Sonnenuntergänge, habe jedenfalls noch nie eine andere Meinung gehört. Wäre auch nicht nachvollziehbar.

Kommentare sind geschlossen.