Sitzgelegenheiten ~ 24 ~

Der letzte Beitrag zum Projekt „Sitzgelegenheiten, damit ist dieses Projekt beendet, und ich darf stolz verkünden, dass ich alle 24 Beiträge beigesteuert habe.
Leider ist das Interesse an diesem Projekt im Laufe des Jahres sehr geschrumpft, nur wenige haben durchgehalten, darum wird es wohl keine Verlängerung in 2015 geben (denke ich).

Danke an Wieczorama, die dieses Projekt ins Leben rief und organisierte.

Projekt Sitzplätze

24. Folge des Projekts von Wieczorama.

Bei meinem 24. und letzten Beitrag zum Thema Sitzgelegenheiten zeige ich Euch die Stühle in der Wiener Staatsoper.

Fotografiert habe ich diesen Blick von der Bühne aus, über das Parkett hinweg auf die ehemalige Kaiserloge in der (zumindest im Film) die Kaiserin Sissi mit Franz Joseph gesessen hat.

Je nach Vorstellung kann man für diese Loge (z. B. für „Die Zauberflöte“ an Weihnachten) für 332,00 € ein Ticket bekommen.

Alle Beiträge zum Thema Sitzgelegenheiten sind ==> hier in meiner „Projekt-Welt“.

Ich hoffe, dass ich Euch einen bunten Reigen von verschiedenen Sitzgelegenheiten präsentieren konnte.


Dieser Beitrag wurde unter photo, projekt, sitzgelegenheiten, webseite abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Kommentare zu Sitzgelegenheiten ~ 24 ~

  1. do sagt:

    Das ist ein feudales Schlussbild, das du am Ende des Projektes zeigst. Welchen Part in welcher Oper hast du denn gegeben, dass du von der Bühne aus fotografieren konntest? :confused:
    Herzlich, do

    • do sagt:

      Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich mich über deine Wichtelchen wieder sehr freue.

      • Agnes sagt:

        Ich war in Münster auf dem Weihnachtsmarkt und habe gesehen, dass es dort wieder den Stand mit den Wichtelchen gibt.
        Leider habe ich mir kein neues gekauft, ich dachte vier reicht auch. Aber jetzt tut es mir leid, dass ich mir kein weiteres gekauft habe.
        Wenn ich noch mal hinkomme, kaufe ich mir noch ein fünftes, dann habe ich so viele Wichtelchen wie Enkelkinder
        :oma-baby:

    • Agnes sagt:

      Das wärs noch, ich und in der Staatsoper mitsingen.
      Ein Traum für einen Laien-Chor-Sänger mal in einem Opernchor mitsingen zu können, aber die würden mich wahrscheinlich nach der ersten Probe schon raus schmeißen
      :noten:
      Bei einer Führung durch die Oper, darf man sowohl die Kaiserloge wie auch die Bühne betreten, solltest Du mal nach Wien kommen, die Führung empfehle ich Dir.

      • do sagt:

        Ich war ein paar Mal in Wien und habe von einem der Sessel auf deinem Bild die Zauberflöte genossen. Das war richtig fantastisch. Aber eine Führung habe ich nicht mitgemacht.

        • Agnes sagt:

          wow, Du glückliche!
          Ich habe die Oper zwei Mal besichtigt, war auch immer in der Sommerpause, so dass man gar keine Vorstellung hätte besuchen können.
          Eine schöne Oper in dem Theater – das fehlt mir noch in meiner „Sammlung der schönen Dinge“!

  2. minibar sagt:

    Liebe Agnes, du warst in der Staatsoper, wow!
    Und das da ist die berühmte Loge, die wir alle von Sissi her kennen. Danke dafür.
    Deine Zusammenstellung ist super, an die meisten kann ich mich erinnern.
    Leider habe ich es ja mal verpennt.
    Anonsten, schade, dass dieses Projekt ausläuft.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

    • Agnes sagt:

      Leider nicht zu einer Aufführung, aber besichtigt habe ich die Oper schon zwei Mal.
      Ist ein bißchen zu weit um mal eben so hinzufahren.
      Da die Beteiligung beim Projekt sich ja in den letzten Monaten auf nur drei Teilnehmer minimiert hatte, finde ich es nicht mehr schade, dass es ausläuft, sonst schon , das Thema war interessant.

  3. minibar sagt:

    Dein Header ist soooo schön.

    • Agnes sagt:

      Hab die Adresse auch bei den letzten Einträgen ausgebessert, jetzt ist auch immer ein Icon da, das finde ich ja viel schöner.
      Die kleinen Wichtel gefallen mir ausgesprochen gut, ich würde mir so gerne noch einen fünften kaufen!

Kommentare sind geschlossen.