Venezianische Renaissance im Münsterland

Ich habe meine Schlösser- und Burgenseite ein wenig ausgebaut. Schloß Darfeld ist mit Bildern ergänzt worden.

Schloß Darfeld wurde gebaut im Stil der venezianischen Renaissance. Die herrlichen zweigeschossigen Bogenhallen, die zierliche Säulen und Balustraden, die Rundbögen und die meisterhaft behauene Kapitelle unter reichen Verzierungen vermittteln diesen Eindruck von südländischm Flair.

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

—————-

Schloß Darfeld auf meiner Webseite

Schloß Darfeld auf meiner Webseite


Dieser Beitrag wurde unter burgen und schloesser, muensterland, photo, webseite abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Venezianische Renaissance im Münsterland

  1. minibar sagt:

    Liebe Agnes, diese neuen Fotos sind beeindruckend.
    Sie erinnern tatsächlich an Venedig.
    Bisher kannte ich nur den Heiligen Nepomuk als Brückenheiligen.
    Wunderschöne Herbst-Wege und Herbstbilder.
    deine Bärbel

    • Agnes sagt:

      Schloß Darfeld ist ein sehr schönes Schloß, ein Besuch dort lohnt sich immer, auch wenn man es nur von außen ansehen darf.

  2. Eva sagt:

    Hallo Agnes,
    sehr schöne Impressionen eines beeindruckenden Schlosses. In diesen trüben Tagen haben es mir besonders die Frühlingsfotos angetan. :)
    Lieben Gruß
    Eva

    • Agnes sagt:

      Bei meinen Herbstfotos fehlt leider die Sonne, sonst mag ich gerade Burgen und Schlösser im herbstlichen Umfeld sehr gerne.
      Im Moment geht es mir wie Dir, da mag ich Frühlingsbilder.

  3. Bei diesen tollen Fotos fällt mir nur eins ein: Schätze des Münsterlandes!
    Wie schön und interessant ist doch unser NRW, Agnes!
    Durch Dich lerne ich Eure Region kennen!
    Liebe Grüße von Helga

    • Agnes sagt:

      Schätze des Münsterlandes, so könnte man unsere vielen Schlösser sicher nennen.
      Aber ich glaube im Rheinland, oder überhaupt am Rhein entlang gibt es ja auch sehr viele schöne Burgen. Allerdings mehr Burgen, weniger Schlösser, während ja hier die Wasserburgen sehr verbreitet sind.
      Das ist ja das schöne am Internet, dass wir so die Heimaten unserer Bekannten gut kennen lernen, ich würde ohne Dich die Wahner Heide nicht kennen.

  4. Ingrid sagt:

    Ich staune jedes Mal, was für schöne Schlösser ihr im Münsterland habt. Und Wasserschlösser haben Spiegelungen …
    LG, Ingrid

    • Agnes sagt:

      Die Wasserschlösser und Wasserburgen mag ich besonders gerne, wobei viele Herrenhäuser auch Gräften haben.
      Ich mag sie auch sehr, die vielen Burgen und Schlösser des Münsterlandes.

  5. do sagt:

    Du weisst schon, mir gefallen eure Schlösser, Herrenhäuser und Gutshöfe sehr.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Ich habe noch sehr viele Fotos von unseren Burgen und Schlössern auf meiner Festplatte die noch auf meine Website sollen, mir fehlt nur einfach die Zeit dazu.
      Ich hoffe mal, dass ich jetzt im Winter einiges fertig stellen kann.

  6. Helmut sagt:

    sehr beeindruckend das Schloss Darfeld, kannte ich bisher garnicht.

    • Agnes sagt:

      Da staune ich doch lieber Helmut, dass Du als Münsterländer dieses zauberhafte Schloß nicht kennst.
      Ich sollte mal mit Dir einen Rundgang in Deiner alten Heimat machen!!

Kommentare sind geschlossen.