Frühlingsblumen

Trotz der vielen schönen Blumen im Keukenhof, konnte ich es letzte Woche nicht lassen auch mal wieder den Kreislehrgarten zu besuchen.

Dort gibt es zwar nicht die Massen an Blüten, aber ich konnte mich in einem ruhigen Garten, ohne viele Menschen über jede einzelne Blüte freuen.

Die Blüten an den Apfelbäumen waren zum Glück nicht erfroren, überhaupt hielt sich der Frostschaden im Kreislehrgarten in Grenzen.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Warum soll ich da noch mal zum Keukenhof fahren


Dieser Beitrag wurde unter blumen, fruehling, natur, photo abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Kommentare zu Frühlingsblumen

  1. do sagt:

    Schön, was du aus dem Kreislehrgarten mitgebracht hast. Die grossen Tulpenfelder sind zwar schon beeindruckend, aber kleiner Beete haben ihren eigenen Reiz.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Ich fand diese Mengen an Blumen, vor allem Tulpen, zwar wunderschön, aber bei der Anreise etc. muß ich da nicht unbedingt noch mal hin.
      Ich habe ihn einmal gesehen, das reicht.
      Der Kreislehrgarten, der keine 20 km von uns entfernt ist, reicht mir im Grunde voll aus.
      Der ist so schön und vielseitig, ich bin nicht umsonst so oft dort.

  2. ute42 sagt:

    Wirklich schöne Aufnahmen. Um deine Nähe zu diesem Kreislehrgarten beneide ich dich.

    • Agnes sagt:

      Der ist auch wunderschön.
      Gärtnermeister Klaus Krohme hat kürzlich im Fernsehen gesagt, dass so ein Kreislehrgarten einmalig in Deutschland ist.

  3. Kunterbunt sagt:

    Mir wäre dann der Kreislehrgarten lieber. So viel Schönheit und das ohne Menschenmassen.
    LG :-)

    • Agnes sagt:

      Es war schön den Keukenhof mit all seinen verschiedenen Blumensorten mal gesehen zu haben.
      Der Kreislehrgarten reicht mir im Grunde auch. Am Wochenende ist es dort zwar auch sehr voll, aber in der Woche können wir dort auch mal ganz in Ruhe auf einer Bank sitzen und die Stille um uns genießen.

  4. Gerd sagt:

    Sehr schön und wenn ich in meinem verkümmerten Garten schaue werde ich glatt an Dich erinnert. Ich sag nur Tulpen! :photo-blume:

    Liebe Grüße, Gerd

  5. Das sehe ich genauso, liebe Agnes!
    Dieser Kreislehrgarten bietet viel Schönes und selten kommt es auf die große Masse der Blumen an. Klein und fein ist auch sehenswert!
    Sonniges Wochenende und komme gut in den Monat Mai!
    Herzlichst, Helga

    • Agnes sagt:

      So ist es liebe Helga, und wir haben hier nicht nur den Kreislehrgarten, wir haben noch den Park NaturaGart, da blüht es im Frühjar auch reichlich.
      Und in Münster kann ich noch den Botanischen Garten besuchen, der zwar nicht die Fülle an Frühlingsblumen hat, aber insgesamt doch sehr schön ist.

  6. Roswitha sagt:

    Schöne Fotos, bunte Vielfalt der Frühlingsblumen. Das hebt die Stimmung, wenn man sich diese Farbenpracht anschaut.
    Danke, Agnes.

    • Agnes sagt:

      Der Kreislehrgarten wird ja von mir immer wieder gerne besucht, der bietet zu jeder Jahreszeit wieder etwas an.
      Bald kommen jetzt die Sommerblumen, die Rosen, und im Herbst die Dahlien, ich bin sehr gerne dort.

      • Roswitha sagt:

        Wenn ich so was vor der Haustüre hätte, würde ich auch gerne dort hin gehen, nur alleine um die Farbenvielfalt über das Jahr zu entdecken. Ich kann verstehen, dass du gerne dahin gehst.

        • Agnes sagt:

          Ich muß zwar 16 km fahren um zum Kreislehrgarten zu kommen, aber das lohnt sich für mich immer wieder.

Kommentare sind geschlossen.