Rosarium

Eine Bekannte gab mir den Tipp, wenn wir in Thüringen wären doch den Rosengarten in Sangerhausen, das Rosarium, zu besuchen. Es war ein super Tipp, der Garten ist ein Traum.

Auf einem 13 Hektar großen Gelände werden 8.600 Rosenarten und -sorten aus verschiedenen Ländern der Welt gezeigt. Und im Gegensatz zum Rennsteiggarten war dieser Park seinen Eintritt von 10 € wert.

Die Fotos sprechen sicher für sich.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Rosarium auf meiner Website


Dieser Beitrag wurde unter blumen, photo, reise, webseite abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Rosarium

  1. do sagt:

    Ich bin beim Betrachten deiner Fotos schon hin und weg. Wie muss es erst dir ergangen sein?
    Herzlich, do

  2. Liebe Agnes!
    Für diese traumhafte Anlage hätte ich auch 20 Euro Eintritt gegeben, denn es bedeutet eine immense Arbeit von vielen fleißigen Händen, diesen gepflegten Zustand zu erhalten. Ganz zu schweigen vom Kostenaufwand!
    Sonntagsgrüße von Helga

    • Agnes sagt:

      So ist es liebe Helga, dieser Garten war sein Geld wert.
      Ich verkenne ja nicht, das in dem Rennsteigarten auch viel Arbeit steckt, die aber dennoch war der Eintrittspreis für das was geboten wurde zu hoch.
      Dieser Garten war ein Traum, da hätte ich mich noch länger aufhalten können.
      Ich bin sicher der hätte Dir auch gefallen.

  3. Ach … hatte ich noch vergessen:
    Die Rosenfee (auf Deiner Webseite) finde ich bezaubernd schön zwischen den Rosen!
    Helga

Kommentare sind geschlossen.