Schmalkalden

Bei unserem Aufenthalt in Thüringen machten wir auch einen Tagesausflug nach Schmalkalden.

Schmalkalden liegt am Südwesthang des Thüringer Waldes im fränkisch geprägten Süden des Freistaats Thüringen.

Der mittelalterliche denkmalgeschützte Altstadtkern besitzt ca. 90 % Fachwerkbauten aus dem 16.-18. Jahrhundert.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Mehr Fotos auf meiner Website


Dieser Beitrag wurde unter photo, reise, website abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Kommentare zu Schmalkalden

  1. Liebe Agnes,
    diese gepflegten alten Fachwerkhäuser sind eine Augenweide und die schönsten Foto-Motive. Das Bäckerei-Hausschild ist so liebenswert und einladend, dass ich dort gerne mein Brot kaufen würde. Die kunterbunte Häuserreihe, die Du auf Deiner Webseite noch zuletzt zeigst, ist nicht ganz mein Geschmack … ein bisschen viel des Guten! :-)
    Ein Gruß von Helga

    • Agnes sagt:

      Ein wunderschönes reizendes Örtchen ist das, ich hätte dort gut noch einen zweiten Tag verbringen können.
      Die bunten sehen lustig aus, mehr auch nicht, das sehe ich genau so wie Du.

  2. do sagt:

    Wie vielfältig doch Fachwerkhäuser aussehen. Du zeigst das hier perfekt.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Ich liebe Fachwerkhäuser, weiß aber auch wie schwierig und kostenintensiv es ist so ein Haus zu pflegen und unterhalten.
      Es ist auch nicht immer einfach sich gut und wohnlich in so einem Haus einzurichten.
      Manch einer würde sicher gerne so ein Haus abreißen und ein neues Haus dafür bauen.
      Dennoch ich liebe sie.

  3. ute42 sagt:

    Danke für den Rundgang. Einmal kurz nach der Wende bin ich dort gewesen, hatte aber kaum mehr Erinnerungen daran.

    • Agnes sagt:

      Wir waren eher zufällig im Thüringer Wald und bei der Planung was wir machen könnten kamen wir u. a. auf Schmalkalden. Der Besuch hat sich gelohnt.

  4. Hallo Agnes!
    Erst einmal Danke für deinen Besuch in meinem Blog!
    Was für eine Sammlung! Ich kann mir gut vorstellen, dass deine Bilder sich toll machen als Kalender!
    Ich bin mehr als überwältigt zu dieser deiner Sammlung!

    Liebe Grüße

    Anne

    • Agnes sagt:

      Ich habe das auch schon mal überlegt Kalender zu machen und die zu verkaufen, ein Bekannter animiert mich immer wieder dazu.
      Als wir in Schottland waren hatte ich es fast ernsthaft vor.
      Ist nur alles sehr zeitaufwendig das zu erstellen, von daher lasse ich es dann wieder.

  5. Roswitha sagt:

    Hallo Agnes, wie mir das doch alles bekannt vorkommt. Fast die gleichen Motive habe ich letztes Jahr im Oktober und dieses Jahr im Februar in Schmalkalden fotografiert.
    Alles kommt mir so vertraut vor, wenn ich deine Bilderserie durchschaue. Schmalkalden ist immer wieder eine Reise wert, finde ich. Diese schmucken Fachwerkhäuser ziehen einen regelrecht an. Und mich sogar noch ein bisschen mehr, denn dort wohnt meine liebgewonnene Internetfreundin Sabine.
    Dir liebe Agnes wünsche ich noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Roswitha

    • Agnes sagt:

      Wir waren ja mehr zufällig im Thüringer Wald, von daher war es erst recht ein Zufall, dass wir Schmalkalden besuchten, aber es hat uns gut dort gefallen.
      Das kleine Hexenhäuschen, welches Du mal fotografiert hast, hab ich allerdings nicht gesehen.

  6. Kunterbunt sagt:

    Wir sind auf der Rückfahrt von Gotha auch in Schmalkalden gewesen, auch auf der Burg. Ein wunderschönes Örtchen und im Rathaus haben wir damals gegessen. Wunderschöne Fotos hast du gemacht; da sieht man die Begeisterung.
    LG :-)

  7. Georg sagt:

    Es ist doch immer wieder eine Freude zu sehen, wie viele schöne alte Städte es im Osten unserer Republik gibt. Mir hat es mal wieder Spaß gemacht Deine Bilderserie anzusehen.

    LG, Georg

    • Agnes sagt:

      Die Orte im Osten fallen deshalb so auf, weil sie alle in den letzten Jahren restauriert worden sind.
      Ich finde wir haben hier im Westen auch sehr viele schöne Städte mit Fachwerkhäusern, leider wird hier die Restauration in den letzten Jahren sehr vernachlässigt.
      Wir waren letztes Jahr in Duderstadt und Quedlinburg, da hat mir Duderstadt viel besser gefallen als Quedlinburg.
      Darüber könnte ich jetzt viel schreiben ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:ja: :nein: :zwinker: :augenzwinker: :kicher: :haha: :totlach: :freu: :jubel: :wink: :sad: :heul: :schrei: :gruebel: :confused: :floet: :kopf-kratz: :knuddeln: :photo: :computer: :book: :noten: :oma-baby: :coffee: :sekt: :rotwein: :muede: :shopping: :kochen: :essen: :cake: :spuelen: :kehren: :wisch: :buegeln: :staubsaugen: :rose: :wandern: :photo-blume: more »