Ein bißchen Ostsee

Aufgrund des guten Wetters und eines super Angebotes waren wir für ein paar Tage an der Ostsee.

Wir waren nie Strandmenschen, und in der Hauptsaison hätte ich mich am Timmendorfer Strand auch sicher nicht wohl gefühlt, aber jetzt in der Nachsaison war es sehr nett dort So nett, dass mein Mann meinte, das könnten wir auch ruhig mal wieder machen.

Aber die Entscheidung schmissen wir in den nächsten Tagen dann doch um, dazu später mehr.

Jetzt ein bißchen Herbst am Timmendorfer Strand.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Der Blick vom Balkon unseres Hotelzimmers war wunderschön.

Die Rußlandreise werde ich zwischendurch auch noch fortsetzten, denn noch sind wir ja berichtsmäßig nicht in St. Petersburg ;-)


Dieser Beitrag wurde unter photo, reise abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Ein bißchen Ostsee

  1. ute42 sagt:

    Bilder vom Hohen Norden sehe ich immer wieder gerne. Für mich ist der Weg dorthin aus dem tiefen Süden inzwischen zu weit.

  2. Anna-Lena sagt:

    Das habt ihr gut gemacht, die letzten Tage waren so schön, da musste man direkt raus.
    Mein Göttergatte ist nicht so reisefreudig – leider – , seine Arbeit und das Alibi Hund treiben mich dann eher alleine auf den Weg.
    Aber ich war letzten Mittwoch mal wieder mit einer Freundin im Berliner Zoo, das war soooo schön, besonders, nachdem wir festegestellt hatten, dass wir meist mit Kindern zu Ausflügen oder Wandertagen dort waren.

    Lass es dir gut gehen und sei herzlich gegrüßt,
    Anna-Lena

  3. Elke sagt:

    Liebe Agnes,
    Timmendorfer Strand im Herbst könnte ich mir auch gut vorstellen.
    Mitten im Sommer nicht. Bin auch keiner der am Strand liegt.
    Aber rund um und am Strand laufen und Dinge anschaun..

    Liebe Grüsse
    Elke

    • Agnes sagt:

      Zuerst waren wir begeistert von Timmendorf, aber später besuchten wir noch einen anderen Ort an der Ostsee und jetzt steht fest, wenn wieder Ostsee, dann doch nicht Timmendorf.

  4. do sagt:

    Strandmenschen im üblichen Sinn sind wir auch nicht. Aber ich spaziere im Norden sehr gerne am Strand entlang, immer am Rande des Wassers :-) Da kann ich dann Stunden verbringen.
    Herzlich, do

  5. Helga/Rheinland sagt:

    Liebe Agnes!
    Diese schnellen Entscheidungen bei bestem Wetter sind meistens ein Treffer!
    Das Foto des Mikado-Gartens – eine Wonne!
    Dieses Hauses, die Gestaltung und dann diese Herbstfärbung sprechen mich sehr an!
    Ein Gruß von Helga

    • Agnes sagt:

      Es gibt ja einige Anbieter die kurzfristig solche Schnäppchen anbieten, und da haben wir zugegriffen. Allerdings wollten wir nicht lange in Timmendorf bleiben, und da kam uns der Gedanke mit dem Stopp auf dem Kastanienhof auf der Rückfahrt, zum Glück war da noch ein Zimmer frei, so kamen wir ganz kurzfristig noch zu einem Herbsturlaub.
      In dem Buchladen im Mikado Garten hättest Du Dich bestimmt wohl gefühlt, leise Musik und insgesamt eine wunderbare Atmosphäre zum Wohlfühlen, dazu ein breites Angebot an Literatur vom Gedichtbant, über die Bildbände bis hin zu Romanen und sogar Krimis gabs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: more »