Boltenhagen

Bei dem Bericht vom Timmendorfer Strand schrieb ich „Aber die Entscheidung schmissen wir in den nächsten Tagen dann doch um, dazu später mehr.“

Als wir einen Ausflug vom Kastanienhof nach Boltenhagen machten, fanden wir es dort so schön, dass uns klar war, wir würden doch nicht ein zweites Mal nach Timmendorf fahren, aber nach Boltenhagen gerne noch einmal.

Es hat uns dort viel besser gefallen.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~


Dieser Beitrag wurde unter photo, reise abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Boltenhagen

  1. do sagt:

    Schön, deine Impressionen. Ich geniesse sie sehr. Die Ostsee steht (unter anderem) nämlich auch noch auf meiner Reisewunschliste.
    Herzlich, do

  2. Mathilda sagt:

    Timmendorf ist sehr überlaufen. Wir waren schon oft dort, jetzt mag ich erst mal nicht.
    Das Meer und die herbstlichen Bäume schauen wundervoll aus.

    LG Mathilda

    • Agnes sagt:

      Timmendorf war jetzt im Oktober nicht überlaufen, es war gemütlich und hat uns gefallen.
      Aber als wir Boltenhagen sahen, da war nichts mehr mit Timmendorf, wir fanden es dort viel angenehmer.
      Aber im Sommer wird es dort wohl auch voller sein.

  3. Kunterbunt sagt:

    Ich finde es sehr reizvoll, wenn der Laubwald bis fast ans Wasser geht. Schön sieht das aus!

    • Agnes sagt:

      Im Herbst könnte es mir dort durchaus gefallen.
      Im Sommer den ganzen Tag im Strandkorb sitzen wäre nicht so mein Ding, aber bei dem schönen Herbstwetter am Strand spazieren zu gehen, das war sehr schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: more »