Schlagwort-Archive: pfingsten

Frohe Pfingsten

Ich wünsche allen Besuchern und Lesern meines Blogs frohe Pfingsttage, oder „F hoch 4“, wie wir früher im Büro gerne sagten. Du weißt nicht was „F hoch 4“ bedeutet? Dann schau mal weiter unten nach. Pfingsten, das heißt: das Neuste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter pfingsten, photo, poesie lyrik, website | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Der Nachtigall Pfingstgesang

Zu Pfingsten sang die Nachtigall nachdem sie Tau getrunken; die Rose hob beim hellen Schall das Haupt, das ihr gesunken! O kommt ihr alle trinkt und speist, ihr Frühlingsfestgenossen, weil übers ird’sche Mal der Geist des Herrn ist ausgegossen.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter pfingsten, poesie lyrik, webseite | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Frohe Pfingsten

Pfingstbestellung Ein Pfingstgedichtchen will heraus Ins Freie, ins Kühne. So treibt es mich aus meinem Haus Ins Neue, ins Grüne. Wenn sich der Himmel grau bezieht, Mich stört`s nicht im geringsten. Wer meine weiße Hose sieht, Der merkt doch: Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Ursprung des Pfingstfestes

Pfingsten ist ein christliches Fest jüdischen Ursprungs (es geht auf das jüdische Wochenfest Schawuot zurück) und wird unter den Christen genau fünfzig Tage nach Ostern gefeiert. Gefeiert wird von den Gläubigen die Entsendung des Heiligen Geistes. Das Wort „Pfingsten“ entstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Frohe Pfingsten

Pfingstbestellung Ein Pfingstgedichtchen will heraus ins Freie, ins Kühne. So treibt es mich aus meinem Haus ins Neue, ins Grüne. Wenn sich der Himmel grau bezieht, mich stört’s nicht im geringsten. Wer meine weiße Hose sieht, der merkt doch: Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik, wuensche | Verschlagwortet mit , , , | 32 Kommentare