Kloster Höglwörth

Wanderung von Anger zum Kloster
Höglwörth ist ein Ortsteil von Anger und ist in eine sanfte Hügellandschaft eingebettet. Kloster Höglwörth ist ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren.

Am 30. Juli 1817 wurde Kloster Höglwörth als letztes und einziges von der Säkularisation verschont gebliebenes bayerisches Stift aufgehoben. Dies war zugleich die letzte vom bayerischen Staat durchgeführte Säkularisation. Das Kloster kam in Privatbesitz.

Vor der Verlandung im Osten war die heutige Halbinsel eine Insel, (Wörth ist ein altes Wort für Insel).
Wir begannen unsere Wanderung in Anger, die Pracht des Dorfplatzes veranlasste König Ludwig I. seinerzeit, Anger als das "schönste Dorf Bayerns" zu bezeichnen. In der Mitte des Platzes steht eine hohe Säule mit Marienfigur und Jesukind. Am anderen Ende vom Dorfplatz liegt die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt.

Wir gingen von Anger aus auf einem bequemen Fußweg nach Höglwörth. Leider war das Wetter absolut nicht schön, wir waren zwar zweckmäßig gekleidet, aber mit Regenkleidung einem dicken Wolkenhimmel ist eine Wanderung nur ein halber Genuß (vor allen Dingen fotografisch).

Zuerst betraten wir den Innenhof der Klosteranlage, konnten aber die Gebäude nicht betreten. Die Klosterkirche ist heute eine Filiale der Pfarrei Anger.

Der Höglwörther See ist ca. 13,5 Hektar groß und 8 bis 10 m tief. Auf einem gut ausgebauten Weg kann man den See umrunden. Es bietet sich immer wieder einen super Ausblick auf das Kloster. Besonders schön wären die Spiegelungen im See gewesen, wenn denn das Wetter mitgemacht hätte.

Tourenkarte und Wandervorschlag

© by agnes © by agnes © by agnes © by agnes © by agnes
© by agnes © by agnes © by agnes © by agnes © by agnes
© by agnes © by agnes © by agnes © by agnes © by agnes
© by agnes © by agnes © by agnes © by agnes © by agnes
Zurück zu:

~~~~~~~~~~~~~~~
Berchtesgadener Land
~~~~~~~~~~~~~~~
Deutschland, Gebiete
~~~~~~~~~~~~~~
Deutschlands Süden
~~~~~~~~~~~~~~
Deutschland
~~~~~~~~~~~~~~
Deutschlands Osten
~~~~~~~~~~~~~~
Deutschlands Norden
~~~~~~~~~~~~~~