Schlagwort-Archive: natur

Schnee im Münsterland

Nachdem wir am Wochenende den ersten Schnee dieses Winters erlebt haben, ich aber keine Fotos machen konnte, da wir unser kleines Enkelkind zu Besuch hatten, wurde mir heute ein weiterer Wintertag mit Schnee geboten. Für die Süddeutschen, die ja gewohnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter natur, photo, winter | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Kaiser Lothar Linde

Ich bin ja ein Freund des Baumes (dürfte bekannt sein, siehe meine Baum-Welt) und besonders alte und ausgefallene Bäume haben es mir angetan. Bei und über Wolfgang Schürmann habe ich viel über mir unbekannte Bäume erfahren, wahrscheinlich habe ich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter baum, natur, photo, reise | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Da berühren sich Himmel und Erde ..

Ihr kennt vielleicht das Lied von Thomas Laubach (Melodie: Christoph Lehmann), an diese Textzeile mußte ich jedenfalls häufig denken während unseres Urlaubs auf der Hallig Langeneß. Es sieht wirklich so aus als wenn der Himmel auf die Erde fällt. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter natur, photo, reise | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Noch mehr „Babys“

Ich war eben noch mal im Venn, jetzt sind bereits vier Familien mit Jungen unterwegs, und sie sind kein bißchen ängstlich, ich konnte mich ihnen bis auf 2 (höchstens 3) Meter nähern. Das sind die etwas älteren, die ich am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter natur, photo, tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Die kleinen Kanadagänse sind geschlüpft

Der nächste Teil vom Projekt „Sitzgelegenheiten“ sowie die weiteren Fotos vom Drachenfels, Schloß Drachenburg und dem Petersberg müssen jetzt erst mal zurückgestellt werden. Ich war am Mittwoch im Venn, und habe die ersten jungen Kanadagänse gesehen. Zwei Familien führten ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter natur, photo, tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Noch keine Babys da

Sonntag Abend bin ich noch zum Venn gefahren, um zu schauen ob die Kanadagänse brüten, oder evtl. sogar schon Küken haben. Tagsüber sind immer viele Spaziergänger und Radfahrer im Venn unterwegs, da verkriechen die Gänse sich dann mitunter. Aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter muensterland, natur, photo | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Im Boniburger Wald

Ich war mal wieder im Boniburger Wald. Dieser Wald bekam seinen Namen durch den letzten privaten Besitzer der Boniburg, den Graf Bonifatius von Hatzfeld-Trachenberg. Graf Bonifatius von Hatzfeld-Trachenberg gehörte nicht nur den Wald, sondern auch eine kleine Burg (ein großes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter baum, muensterland, photo, webseite | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

… weil es herbsten will ….

Nun stehen die Tage grau, lässig, still, Weil es herbsten will. Der Sommer wird arm. Doch ich trage junge Violen im Haar Und Maienstrahlen eine goldhelle Schar Und die Sonne im Arm. Max Dauthendey (1867 – 1918) ~~ Bitte Vorschaubilder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter jahreszeiten, natur, photo, poesie lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare

Ungeliebt und trotzdem schön

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~ Ich liebe sie nicht, nein wirklich nicht, sie verursachen mir eher eine Gänsehaut — aber als Photomotiv sind sie doch immer wieder schön. Oder noch ein bißchen näher dran? Ihre Konstruktionen zum Beutefang, die Spinnennetzte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter natur, photo | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Cam Underfoot

Wir bleiben bei Pilzen, dieses Mal aber aus der besonderen Perspektive. ~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

Veröffentlicht unter cam underfoot, natur, photo | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare