© by agnes
Datum am Michaelisplatz
photographiert am 29. Mai 2005

Wer dieses Schild entdeckt, fragt sich natürlich, was an diesem Tag außergewöhnliches passieren wird.
Kommt eine hohe Persönlichkeit nach Münster? Wird ein Riesen-Stadtfest gefeiert. Handelt es sich um ein Jubiläum? Oder welches wichtige Ereignis steht bevor.
Nichts von alledem.

Das Schild ist eine Skulptur. Es ist Kunst.

Es ist Mark Formanek's Beitrag "Datum" aus dem Jahr 1992 zu "Skulpturen in Münster".

Jedesmal wird genau an dem Datum, welches auf dem Schild steht, das Schild gegen ein neues ausgewechselt. Es gibt insgesamt 12 dieser Schilder mit Daten, die dort nacheinander gezeigt werden.

Es ist jedes Mal ein überwältigender Andrang wenn das Datumsschild am Domplatz ausgetauscht wird.

Die Formanek-Arbeit besteht aus den zwölf Platten, die allesamt im Kulturamt lagern. Damit daraus kein Jahrestag wird, ist die Frequenz unterschiedlich. Das Kulturamt kennt die zukunftigen Termine, verrät sie aber nicht.

Immerhin: Die Stadt hat 40 Jahre erworben. Damit liegt das letzte Datum im Jahr 2040.
~~~~~~~~~~~~~~~~~

Heute, am 24. März 2008, sollte das Schild ausgetauscht werden.
Wir waren dort, und ---- bitte die Vorschaubilder anklicken.



~~~~~~~~~~~~~~~~~

26. März 2008 / Bericht in der Tageszeitung


~~anklicken~~