Weihnachten

Auch wenn es jedes Jahr dasselbe
freut man auf Weihnachten sich sehr
sei es am Rhein oder der Elbe
im flachen Land oder am Meer.

Denkt an die Kindheit gern zurück
man glaubte an den Weihnachtsmann
der Tannenbaum Paradestück
vor Spannung hielt die Luft man an.

So kommt auch dieses Jahr das Fest
lässt Kinderaugen leuchten
sind ein paar Tage nicht gestresst
ob wir es öfter bräuchten


© by Heinz Bornemann
(* 1941)
Bitte das Copyright des Autors beachten

© by agnes
Bornemanns Gedichte
Weihnachtsgedichte
Übersicht Lyrik Home für Quereinsteiger