Habt Ihr auch diese Probleme?

Es gibt ja nicht mehr viele Blogger, die ihren Blog bei myblog haben, aber ein paar habe ich noch im Bekanntenkreis, und seit einiger Zeit kann ich diese Blogs nicht mehr erreichen.

Sobald ich den Blog aufrufe „meckert“ meine Firewall und es erscheint diese Nachricht

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

Das schlimme ist, wenn ich das wegklicke ist die Meldung sofort wieder da, ich muss die Seite schließen, dann ist irgendwann auch mit diesen Meldungen Schluß.

Tut mir leid für alle die eine Blog bei myblog haben, ich werde Eure Blogs nicht mehr aufrufen, diese Meldung nervt erstens furchtbar, und lesen kann ich eh nichts bei Euch, und kommentieren schon gar nicht, außerdem habe ich auch Angst vor solchen Meldungen, irgendwas verbirgt sich doch dahinter.

Ach ja, die Startseite von myblog läßt sich auch nicht aufrufen!

Ach ja, das ist kein Aprilscherz.


Dieser Beitrag wurde unter info, internet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Habt Ihr auch diese Probleme?

  1. Lemmie sagt:

    Liebe Agnes!
    Mir tut es auch Leid, dass ich einige Blogger, die bei myblog posten, nicht mehr erreichen kann.
    Entweder gehen die Seiten nicht auf, oder mein Firewall schreit und bezeichnet sie als „gefährliche Seiten“.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    • Agnes sagt:

      Die Zeit von myblog scheint wohl zu Ende zu gehen.
      Wahrscheinlich werden die Seiten nicht mehr ausreichen gepflegt.

  2. Edith T. sagt:

    Solch eine Anzeige hatte ich noch nicht, aber ich habe immer wieder Probleme, Blogs von myblog überhaupt zu öffnen.
    Das ist leider ebenso nervig und es macht nicht gerade Spaß, immer wieder versuchen zu müssen.
    So kommt es auch, dass ich einen Blog mit sehr schönen Gedichten nicht mehr regelmäßig besuchen kann – was mir sehr Leid tut.
    Die Probleme bei myblog gibt es aber schon sehr lange, allerdings scheinen sie sich zu verstärken.

    LG Edith

    • Agnes sagt:

      Probleme mit myblog gibt es schon sehr lange, massive Probleme schon länger, ich konnte auch häufiger nicht mehr kommentieren, bekam die Antwort mein Kommentar sei SPAM oder so.
      Aber diese Meldung meiner Firewall jetzt ist für mich der Grund die Blogs nicht mehr anzuklicken, das ist mir zu dick, ich weiß nicht was dahinter steckt, aber das reicht jetzt.
      Tut mir leid für alle die ihren Blog dort haben, aber —
      Am meisten bedauere ich, dass ich jetzt Sönkes alten (ersten) Blog auch nicht mehr erreichen kann, der war ja auch bei myblog, sein späterer Blog wurde wohl mit Aufgabe der Web-Domain gelöscht, der ist ja leider auch verschwunden.

  3. Gerd sagt:

    Ich kenne einige die sich von myblog getrennt haben. Vermutlich ein richtiger Schritt, wenn ich das hier lese. Tzzzz

    LG Gerd

    • Agnes sagt:

      Vermutlich sind die Blogs von myblog deshalb in den letzten Jahren permanent weniger geworden, es gab ja häufig Ausfälle, aber wenn meine Firewall zickt, wenn ich die aufrufe, dann ist das Ende der Fahnenstange erreicht.

  4. Gabi sagt:

    Gerade lies sich myblog aufrufen..Aber Probleme habe ich auch oft dort. Habe ja noch 2 alte Blogs dort. Ich überlege, ob ich die nicht mal lösche.
    Mal schauen ;)..
    Lieber Gruß
    Gabi

    • Agnes sagt:

      Vielleicht meckert Deine Firewall ja nicht, ich probiere es nicht mehr aus, tut mir leid für die, die einen Blog dort haben, aber warum soll ich meine Firewall dauernd verärgern. :schrei:
      und die laufenden Fehlermeldungen, und dass Kommentare nicht genommen wurden, waren ja auch nicht so erfreulich.
      Das hab ich noch hingenommen, aber wenn die Seite geblockt wird, dann ist sie eben nicht erreichbar.

Kommentare sind geschlossen.