Sitzgelegenheiten ~ 10 ~

Projekt Sitzplätze

10. Folge des Projekts von Wieczorama.

Mein zehnter Beitrag zum Thema Sitzgelegenheiten ist eine eher unkonventionelle Sitzgelegenheit.
Ich sitze am Rande der Clapper Bridge, eine Steinbrücke aus dem 13. (oder 12.) Jahrhundert, bei Postbridge im Dartmoor.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Clapper Bridge im Dartmoor

Sehr bequem war die Sitzgelegenheit allerdings nicht!


Mehr zum Thema Clapper Bridge:
Als Clapper Bridge werden in Großbritannien und Irland flache Brücken bezeichnet, deren Pfeiler in der Regel aus unbehauenen örtlichen Steinen bestehen und auf denen Steinplatten aufgelegt wurden.

Die meisten Clapper bridges befinden sich im Dartmoor in der Grafschaft Devon. Die Clapper bridge bei Postbridge (zwischen Princetown und Moretonhampstead) ist touristisch sehr bekannt.

Die Platten dieser, über den East Dart River führenden Brücke, sind über vier Meter lang und zwei Meter breit und wiegen jeweils mehr als acht Tonnen.

Clapper Bridge im Dartmoor

Direkt hinter der mittelalterlichen Clapper Bridge befindet sich die Straßenbrücke, eine Rundbogenbrücke von 1772, über die man heute das Dartmoor durchfährt.

Clapper Bridge im Dartmoor

Webseite von Postbridge

Landkarte

Die Fotos sind aus dem Jahre 2002, mit meiner ersten Digi aufgenommen.

Alle Beiträge zum Thema Sitzgelegenheiten sind ==> hier in meiner „Projekt-Welt“.


Dieser Beitrag wurde unter photo, projekt, reise, sitzgelegenheiten abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Sitzgelegenheiten ~ 10 ~

  1. uli b sagt:

    …als brückenwächterin machst du aber eine gute figur …gruß uli

    • Agnes sagt:

      ob ich für immer die Brücke bewachen möchte …. das wage ich zu bezweifeln, auch wenn mir die Gegend Dartmoor sehr gut gefällt.

  2. Gerd sagt:

    Sehr schön und da bist Du dann in den Jungbrunnen gefallen und kamst als Rapunzel wieder raus. :jubel:

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Gerd

    • Agnes sagt:

      Ähem, wieso Jungbrunnen?
      Und wieso Rapunzel?

      • Gerd sagt:

        Bist Du das nicht auf dem Foto mit der langen roten Mähne??? **grübel**

        • Agnes sagt:

          Ja sicher bin ich das, steht ja auch im Text „Ich sitze am Rande der Clapper Bridge, …“.
          Und so eine rote Mähne hatte ich doch bis vor ein paar Jahren noch, und da es ein Archivbild ist ….

  3. do sagt:

    Wenn das mit dem Jungbrunnen so gut funktioniert, werde ich vom Norden in den Süden von GB umbuchen :kopf-kratz:
    Aber beeindruckend sind sie schon, die Clapper Bridges.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Ich weiß gar nicht wieso Gerd das mit dem Jungbrunnen geschrieben hat.
      Habs nicht verstanden.

      Diese alten Brücken sowohl in Schottland wie auch im Süden Englands gefallen mir sehr.

  4. Judika sagt:

    Die Brücke ist wunderschön, wie aus einer anderen Welt. Stundenlang würde ich da sitzen wollen, naja villeicht mit einem Kissen.
    herzlich Judika

    • Agnes sagt:

      Ich mag diese alten Brücken auch sehr.
      Aber stundenlang dort sitzen – ne ist zu unbequem, ich denke sogar mit Kissen wäre es noch unbequem, und — normaler Weise sind dort sehr viele Besucher, ich habe lange warten müssen, bis ich die Brücke mal ohne Fremde fotografieren konnte.

  5. Kaeferchen sagt:

    Das ist ein wunderschöner Platz um sich mal hinzusetzten und die Blicke schweifen zu lassen

    lg gabi

  6. carina-foto sagt:

    Eine schöne alte Brücke, ich mag solche Brücken sehr.
    auch ich habe so eine Brücke mal für ein Fotoprojekt benutzt, da ging es um Brücken.
    http://carinafoto.wordpress.com/2012/01/01/brucken-2012-januar/
    Aber als Sitzgelegenheit passt Deine Brücke sehr gut.
    lieben Gruß
    Karin

Kommentare sind geschlossen.