Zerstörtes Naturdenkmal

Ich bin ja ein Freund und Liebhaber alter Bäume und hatte mich schon auf eine stattliche Solitäreiche bei Groß Thurow gefreut.

Mit großer Enttäuschung konnte ich nur noch Bilder von einer Baumruine sehen und fotografieren.

Die ehemals so stattliche Solitäreiche wurde ein Opfer der Frühjahrsstürme 2014.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Zerstörte Eiche

Zerstörte Eiche

Zerstörte Eiche

Zerstörte Eiche

Zerstörte Eiche

Und so sah die wunderschöne Eiche einst aus.

Zeitungsbericht über Zusammenbruch der Eiche


Dieser Beitrag wurde unter baum, photo, reise abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Zerstörtes Naturdenkmal

  1. ute42 sagt:

    Jammerschade ist das.

  2. do sagt:

    Es tut weh, einen Baum so zu sehen …
    Herzlich, do

  3. Werner sagt:

    Sehr schade um solch einen alten Baum, aber so ist es mit allem, irgend wann muss alles und jeder gehen. Hier unten bei uns gibt es auch sehr alte Bäume, in der hauptsache Linden und Eichen, aber auch einige Mammutbäume die sehr imposant sind. Immer wieder bemerke ich, das hier un da dann Bäume verschwunden sind, der Lauf der Natur. :augenklimper:

    Gruß Werner

    • Agnes sagt:

      Ich habe leider keine Angaben wie alt dieser Baum war, aber da es eine Eiche ist, und die locker einige hundert Jährchen (ich kenne eine tausendjährige Eiche) schaffen, war dieses Ende sicher zu früh.

  4. Edith T. sagt:

    Das ist der Lauf der Dinge / der Natur.
    Trotzdem ist es schade, dass so ein alter Baum, der bestimmt schon vielen Stürmen getrotzt hat, irgendwann gebrochen am ‚Boden liegt.
    LG
    Edith

    • Agnes sagt:

      Ich denke für eine Eiche war dies ein frühes Ende.
      Zumal er als „Bemerkenswerter Baum“ in unserer Wanderkarte eingetragen war, hat es mir sehr leid getan, dass er nun eine Ruine ist.

  5. Gerd sagt:

    So ist das Leben und alles findet mal sein Ende. Trotzdem schade um den schönen alten Baum!

    Liebe Grüße, Gerd

Kommentare sind geschlossen.