Hummel, Hummel

Dieses „Flugwesen“ war so groß, dass ich schon fast daran zweifele ob es eine Hummel ist.

Zuerst saß sie zwischen den Blütenblättern einer Narzisse, völlig bewegungslos, ich dachte schon die lebt nicht mehr.

Aber dann hatte sie ihren Mittagsschlaf wohl beendet, und untersuchte die Narzisse an anderen Stellen. Leider hab ich sie nicht im freien Flug erwischt, da war sie dann zu schnell weg!

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

2015_04_16- 016 - Kopie2015_04_16- 0222015_04_16- 021 - Kopie2015_04_16- 024 - Kopie


Dieser Beitrag wurde unter fruehling, natur, photo abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Hummel, Hummel

  1. minibar sagt:

    Trotzdem gute Aufnahmen von der Hummel.
    Super, liebe Agnes
    deine Bärbel

    • Agnes sagt:

      Zum Glück hatte ich mein 105 mm Macro Objektiv dabei, allerdings kein Stativ, dann bin ich immer zu unbeweglich.

  2. ute42 sagt:

    Schön erwischt, klasse Aufnahmen.

  3. Edith T. sagt:

    Schön puschelig sieht sie aus mit ihrem „Pelz“. Und groß ist sie wirklich, vielleicht ist es eine besondere Sorte der Hummeln?
    LG Edith

    • Agnes sagt:

      Puschelig ist sie, das stimmt.
      Mir erschien sie sehr groß für eine Hummel, aber eine Hornisse war es mit Sicherheit nicht, die habe ich vor Jahren mal gesehen und fotografiert, die sehen anders aus. Noch größer aber länger und nicht so dicklich.

  4. do sagt:

    Dasselbe Gefühl wie du hatte ich auch, als ich vorgestern die erste Hummel, die sich in den Wintergarten verirrt hatte, wieder in die Freiheit entliess. Vielleicht erscheinen uns nur die ersten Tierchen dieser Spezies aussergewöhnlich gross :kopf-kratz:
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Das finde ich ja gut, dass Du auch eine Mega-Hummel gesehen hast.
      Vielleicht war das auch nur noch der Winterspeck :kicher:

  5. Gerd sagt:

    Die hast Du aber schön erwischt. Gut das die manchmal für uns Model stehen und Zeit für uns haben. ;-)

    Liebe Grüße, Gerd

    • Agnes sagt:

      Sie sind häufig zu schnell, kaum hat man sie fokussiert sind sie weg, genau wie Schmetterlinge, die mögen mich auch nicht.

  6. Peggy sagt:

    Die sind nicht einfach zu fotografieren.
    Hast du gut getroffen.

  7. Thea sagt:

    Die hast Du aber super erwischt liebe Agnes.
    Das 3. und 4. Foto finde ich ganz besonders toll.
    Lieben Gruß,
    Thea

    • Agnes sagt:

      Das vierte ist auch nicht gestochen scharf, aber ich finde es ist so an der Grenze, dass man es noch zeigen darf/kann.

  8. Anne sagt:

    Uiii Agnes, dein Hintergrundbild ist mal wieder ein Traum! Die Hummeln hast du toll erwischt, ich mag Hummeln total und freu mich jedesmal, wenn ich eine sehe. Leider in den letzten beiden Jahren immer seltener.

    Schaaaade!

    Liebe Grüße, Anne

    • Agnes sagt:

      Im Kreislehrgarten sehe ich häufiger Hummeln, — da muss ich eh unbedingt mal wieder hin.
      Ansonsten sehe ich auch kaum Hummeln.

Kommentare sind geschlossen.