weiß, weiß, weiß

Die Erfahrung lehrt uns,
daß die einzelnen Farben
besondere Gemütsstimmungen geben.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

Die Farbe Weiß wird in westlichen Kulturkreisen mit Begriffen wie Freude assoziiert.

Entsprechend steht es auch für Hochzeit, Unschuld, Jungfräulichkeit sowie Unsterblichkeit – Unendlichkeit und Reinheit – Medizin.

Wer mehr über die „Kraft der Farben – die Farbe Weiß“ wissen möchte, bei dem Link steht mehr, auch über andere Farben.

Dass ich mich gerade für die Farbe Weiß interessierte lag daran, dass ich gestern im NaturaGart fotografiert habe (die Magnolien gestern) und dort gab es auch ein Beet mit ausschließlich weißen Frühlingsblumen, das gefiel mir besonders gut.

Die Vorschaubilder bitte anklicken, denn so sieht man ja nur einen Ausschnitt und halt auch sehr kleine Bilder.

2015_04_16- 0352015_04_16- 0292015_04_16- 031

2015_04_16- 0202015_04_16- 0172015_04_16- 027


Dieser Beitrag wurde unter blumen, fruehling, photo abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu weiß, weiß, weiß

  1. do sagt:

    Weisse Blüten mag ich auch sehr gerne – und wenn es denn Frühlingsblüher sind, wunderbar.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Mir gefiel diese Mischung aus verschiedenen Blumen so sehr.
      Das sah natürlich real wesentlich besser aus als dem ersten Bild.

  2. Lemmie sagt:

    Liebe Agnes!
    Sehr schön hast Du diese weiße Blütenpracht fotografiert.
    LG Lemmie

    • Agnes sagt:

      Das war ein langes nicht sehr breites Beet, leider so angelegt dass man es unmöglich in seiner ganzen Pracht aufnehmen konnte, aber es sah wunderschön aus.

  3. minibar sagt:

    Wunderschön, dass die alle zusammen in einem Beet wachsen dürfen finde ich wunderschön.
    Nicht alles so akkurat getrennt.
    Diene Fotos sind so schön, ein Genuß für die Sinne.
    Danke, liebe Agnes.
    Bärbel

    • Agnes sagt:

      Ich fand es auch sehr schön, dass es zwar ein weißes Beet war, aber halt verschiedene Blumen.
      Früher gab es in diesem Blumengarten ganze Blütenfelder das mochte ich auch gerne.

  4. uli b sagt:

    …was für eine weiße pracht …gruß uli

  5. Edith T. sagt:

    Ganz in Weiß – toll sieht das aus, liebe Agnes, so frisch und duftig irgendwie.
    LG Edith

    • Agnes sagt:

      An diesen Schlager „Ganz in weiß“ mußte ich auch denken als ich diesen Artikel schrieb, aber ich habe die Worte bewußt nicht als Titel genommen.
      :zwinker:
      Aber so ein weißes Blumenbeet im Garten hätte ich auch gerne!

  6. Dani sagt:

    Liebe Agnes,
    tolle Fotos, die du gemacht hast! Sprechen mich sofort an, da ich auch von einem weißen Garten träume und mir der Kontrast zu dunklem Grün so gut gefällt. Weiße Pflanzen sehen immer irgendwie ganz besonders aus!
    Liebe Grüße
    Dani

Kommentare sind geschlossen.