Schuld hat das schöne Herbstwetter

Sorry, dass ich mich so wenig in Euren Blogs blicken lasse, das gute Wetter treibt mich täglich raus zu Herbstwanderungen von denen ich abends mit Fotos heim komme, aber keine Zeit finde die zu verkleinern und hier einzubinden, geschweige denn Eure Kommentare zu beantworten oder Eure Blogs zu besuchen.

Und von meinem Rundflug wollte ich auch noch einige Bilder zeigen ……

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Samstag – mal wieder ein Besuch im Kreislehrgarten

Sonntag – Wanderung am Dortmund-Ems-Kanal


Dieser Beitrag wurde unter herbst, muensterland, photo abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Responses to Schuld hat das schöne Herbstwetter

  1. minibar sagt:

    Ach bei euch fließt er auch, der Dortmund-Ems-Kanal.
    Das ist aber eine schöne alte Brücke.
    Wir haben hier ein Wende-Dreieck, bei euch ist es der Mittellandkanal.
    Der Gingko strahlt so herrlich in der Sonne.
    Der goldene Herbst verwöhnt uns so sehr, deine Aufnahmen sind so toll.
    deine Bärbel

    • Agnes sagt:

      Ja genau, das ist der gleiche Dortmund-Ems-Kanal, der von Dortmund aus über Senden und Münster in Bevergern den Mittellandkanal aufnimmt (oder zweigt er ab) und weiter über Lingen, Meppen, Papenburg Richtung Nordsse verläuft.

  2. ute42 sagt:

    Sehr schöne Aufnahmen. Wenn die Sonne scheint, dann kann man nicht genug bekommen von all der Farbenpracht.

  3. do sagt:

    Solange du von deinen Ausflügen so wunderschöne Impressionen mitbringst, und uns zeigst, sei dir deine Absenz verziehen ;-)
    Herzlich, do

  4. Das reale Leben sollte immer Vorrang haben, Agnes!
    Die Webseite ist doch nur ein netter kleiner Zeitvertreib und Hobby!
    Wo kämen wir hin, wenn das Internet die Regie übernehmen würde!
    Deine Fotos zeigen den Herbst in schönster Form … und nun ist das Gingko-Blatt gelb gefärbt. Ich muss an diesem Wochenende diese Schönheit auch im Herbstkleid fotografieren; das Foto fehlt mir noch.
    Liebe Grüße von Helga

    • Agnes sagt:

      Wie es scheint sind die sonnigen Herbsttage vorbei, gestern und heute war es hier nur trübe und grau und immer wieder Regen.
      Wie gut, dass ich die letzten Tage für Spaziergänge genutzt habe.

      Selbst wenn das Wetter sich Anfang der Woche noch mal bessern sollte, ich glaube nicht, dass noch viele herbstliche Motive zu finden sind — schade nicht wahr.

  5. Gerd sagt:

    Kommt Zeit, kommt Rat, oder auch Zeit zum Blogbesuch. Ist bei mir im Moment auch nicht viel besser. Du schaffst es aber immerhin noch schön Fotos vom Herbst zu machen. Das sieht bei mir eher schlechter damit aus. :-(

    Liebe Grüße und schönes Wochenende, Gerd

    • Agnes sagt:

      Ich bin echt froh, dass wir so viele Wanderungen und Spaziergänge in der Umgebung machen konnten, nicht nur wegen der Fotomotive.
      Ich befürchte, dass es jetzt vorbei ist mit herbstlichen Ansichten.
      Ich drücke Dir und uns ganz dolle die Daumen für morgen!!

  6. Anna-Lena sagt:

    Du machst das richtig, liebe Agnes. Wir laufen nicht weg, das schöne Herbstwetter wird nicht ewig so bleiben.
    ♥lich,
    Anna-Lena

    • Agnes sagt:

      Man muss die wenigen sonnigen Herbsttage nutzen, sie sind so schnell vorüber.
      Wie mir scheint sind sie es schon, seit zwei Tagen ist es hier trübe und grau, und die Blätter fallen mit Gewalt.
      Dabei wäre ich gerne noch zu Schloß Anholt gefahren, das sieht im Herbst immer so schön aus oder Schloß Nordkirchen im Herbst ist auch immer eine Augenweide.

  7. Ingrid sagt:

    Das schöne Wetter zu genießen ist wichtiger als das Internet. Dafür bleibt noch genug Zeit, wenn es regnet. Eben hat es angefangen. Ich bin gar nicht traurig darüber.
    LG, Ingrid

    • Agnes sagt:

      So ist es, alles hat seine Zeit, und das sonnige Herbstwetter war mir wichtiger.
      Ich wollte es auch nur erklären warum Ihr nichts von mir hört.
      Seit gestern ist es hier nicht mehr sonnig, es regnet, und an Spaziergänge ist im Moment nicht zu denken.

  8. menzeline sagt:

    Super Fotos, ganz besonders gefallen mir die Aufnahmen, von den Gingkoblättern, der Brücke und der Spiegelung des bunten Laubes im Wasser.
    Danke für diese schönen Momentaufnahmen.
    Gruß
    menzeline

    • Agnes sagt:

      Gingkoblätter sind immer etwas besonderes im Herbst finde, der gesamte Gingkobaum sieht zwar in Natur auch wunderschön aus, aber auf Fotos wirkt er schnell ein wenig verwaschen, da reicht die Qualität meiner Kamera nicht aus, ich denke da müßte man dann mit Vollformat und .raw dran um das Laub gut ins Bild zu setzen.

Kommentare sind geschlossen.