Frühling

Endlich sind sie da die ersten Frühlingsboten!

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

Und die Aufnahmen entstanden (natürlich) mal wieder im Kreislehrgarten. Das Liebespaar und die Wildkrautjäterin dürfen natürlich in so einer Übersicht nicht fehlen, obschon ich die schon zig Mal hier gezeigt habe.


Dieser Beitrag wurde unter blumen, fruehling, photo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Frühling

  1. ute42 sagt:

    Es tut richtig gut, den Frühling in deinen Bildern zu sehen.

  2. minibar sagt:

    Ja die Frühlingsblumen. Ob der Winter nicht mehr kommt?
    Schöne Aufnahmen, liebe Agnes.
    Heute war auch ein wirklich schöner Tag.
    deine Bärbel

  3. Wir ziehen die Frühlingsboten mit unseren Augen geradezu aus dem Boden, liebe Agnes!
    Jedes Frühjahr ist es so und doch immer wieder neu und wunderschön … !
    Ich schicke Dir Grüße zum Wochenende!
    Helga

    • Agnes sagt:

      Ich lechse ja am Ende des Winters immer so sehr nach Frühling, dass mir diese Frühlingsboten gerade recht vor die Kamera, oder besser vor die Augen kamen.

  4. Edith T. sagt:

    Endlich wieder frische Farben!
    Der Frühling mit seinen Frühblühern ist jedes Jahr aufs Neue schön und eine Wohltat.
    Danke für die Farbtupfer, liebe Agnes!
    Ein schönes WE wünscht
    Edith

    • Agnes sagt:

      Noch sind die Beete insgesamt im Kreislehrgarten ein wenig trübe, aber diese ersten Farbtupfer zeigen, dass der Frühling unterwegs ist.

  5. Ingrid sagt:

    Hier blühen auch die wilden Krokusse in meinem Sonneneckchen. Ich befürchte nur, der Regen jetzt gerade macht ihnen den Garaus. Danach kommen noch die normalen Krokusse.
    Liebe Grüße fürs Wochenende, Ingrid

    • Agnes sagt:

      Ich glaube über die ersten Frühlingsblumen freue ich mich immer am meisten. Hoffen wir mal der Regen den Blüten nicht geschadet hat.
      Hier hat es gestern und heute Nacht noch mal Schnee gegeben, ich hoffe der hat nicht zu viel kaputt gemacht vom beginnenden Frühling.

  6. do sagt:

    Ach, du warst wieder im Kreislehrgarten. Und das Liebespaar flirtet immer noch, und die Gärtnerin ist noch immer nicht fertig mit Jäten. Also wundern tut mich das keines Falls; inmitten der zauberhaften Frühlingsboten vergessen die Gestalten doch drohende Erkältung und Rückenschmerzen :ja:
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Ich kann es nicht sein lassen, die Skulpturen bei jedem Besuch wieder zu fotografieren.
      Aber egal zu welcher Jahreszeit, zu welcher Tageszeit, sie sehen halt immer wieder anders aus.
      Man kann die Flirtenden nur bewundern, wie sie das so bei Wind und Wetter aushalten und immer sich noch verliebt anschauen.

  7. Anna-Lena sagt:

    Beim Blick in die Gärten der Nachbarn habe ich gestern auch die ersten Schneeglöckchen entdeckt. Das tut sooooo gut.

    Liebe Grüße in den Sonntag,
    Anna-Lena

    • Agnes sagt:

      Das ist wirklich etwas für die Seele, wenn nach dem Winter die ersten Frühlingsblumen gesichtet werden.
      Für mich jedes Jahr wieder ein Highlight.

  8. Sigi sagt:

    Ach wie schön, liebe Agnes ! Ich habe jetzt eine Kamera mit schwenkbarem Display und brauche endlich nicht mehr auf meinen alten Knien rumzurutschen wenn ich solche Blümchen fotografieren möchte. :photo-blume:
    Liebe Grüße
    Sigi

    • Agnes sagt:

      Ich habe bereits die zweite Kamera mit schwenkbarem Display, es ist einfach besser als dauend auf den Knien zu rutschen.
      Aber meine jetzige Kamera hat das Scharnier nicht seitlich, sondern unten, das ist sehr gewöhnungsbedürftig.
      Ist es nicht schön, dass die Frühlingsblumen endlich wieder blühen?

Kommentare sind geschlossen.