Februar

Leserückblick

Was ich im Februar gelesen habe:

Zu einigen Büchern die ich gelesen habe gibt es eine ausführliche Beschreibung, die auf meiner Webite gelistet wird. Hier wird es keine Beschreibungen mehr geben.

Wenn Du die Bücher kennst, können wir uns auch gerne per Mail darüber austauschen. Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.


Ohlsson, Kristina – „Tausendschön“, Fredrika Bergmann Reihe 2 (E-Book)

Cleave, Paul – „Die Stunde des Todes“, Christchurch-Reihe 2
~~Beschreibung

Beckett, Simon – „Totenfang“, David Hunter Reihe 5
~~Beschreibung

Neuhaus, Nele – „Im Wald“, Bodenstein und Kirchhoff-Reihe 8
~~Beschreibung


was ich lese und gelesen habe
Was ich lese und gelesen habe


Dieser Beitrag wurde unter buchbeschreibung, buecher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Februar

  1. Ingrid sagt:

    Auf den nächsten Beckett den es sicher geben wird, s. Cliffhanger – müssen wir jetzt mindestens ein Jahr warten. Im Moment komme ich vor lauter Leserunden-Bücher nicht zu den Krimis. Aber es ist schon ganz gut, wenn man da mal eine Pause macht. ‚Blauer Montag‘ von Nicci French habe ich allerdings zum zweiten Mal gelesen und finde es noch besser als beim ersten Mal.

    • Agnes sagt:

      Bei dem Ende denke ich auch, dass es einfach einen weiteren Teil geben MUSS.
      Hoffentlich dauert es nicht wieder fünf Jahre.
      Ich habe im Urlaub gar nichts gelesen, kannst Du Dir das vorstellen, aber das hatte einen Grund, einen traurigen Grund.
      Blauer Montag habe ich 2015 gelesen, leider bin ich zu den weiteren Büchern noch nicht gekommen.
      Ich denke ich muß den Montag noch mal lesen, bevor ich mit dem Dienstag weiter mache.

Kommentare sind geschlossen.