Bauern Arena

Seit etlichen Jahren ist es hier im Münsterland üblich, dass die Landjugend im Herbst Strohkunstwerke unter dem Motto „Kunst aus Stroh“ an den Ortsrändern auf den abgemähten Feldern aufstellt.

Ich habe bereits früher davon hier im Blog berichtet, bzw. auf meiner Website ist ebenfalls eine Übersicht.

In diesem Jahr steht nun eine besondere Attraktion am Ortsrand von Münster (Richtung Nienberge) –  eine Bauern-Arena.

Hier dazu ein Zeitungsbericht.

Dies neue Projekt findet jedenfalls guten Anklang, es finden dort auch Fußballspiele statt.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~


Dieser Beitrag wurde unter muensterland, photo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Responses to Bauern Arena

  1. do sagt:

    Strichmännchen aus Stroh, eine besondere Idee und so anders als die normalerweise aufgetürmten Strohballen.
    Herzlich, do

  2. Helga/Rheinland sagt:

    Auch mir gefallen die Stroh-Strichmännchen sehr gut!
    Die Jugend kommt auf neue Ideen!
    Ein herbstlicher Gruß von Helga

    • Agnes sagt:

      In Saerbeck wurde mal eine Gruppe mit Rädern in einem Rübenfeld aufgebaut, die sah auch super aus.
      Ich bin jedes Jahr wieder begeistert von dem war wir am Straßenrand sehen.

      Kunst aus Stroh, 2009

  3. Elke sagt:

    Liebe Agnes,
    Mir gefallen diese Stroh-Strichmännchen auch sehr gut.
    Mal anders als die sonstigen Strohballen..

    Liebe Grüsse und hab eine feine Herbzt Woche..
    Elke

Kommentare sind geschlossen.