Kunst- und Heidegarten

Karl-Erich Böttcher hat diesen privaten Garten in Lauheide gestaltet, und gerade jetzt wo die Heide blüht ist der Garten eine Augenweide.

Und während andere Menschen Schrott entsorgen, gestaltet er Entsorgtes zu neuen Kunstwerken.

Gestern waren wir mal wieder im Kunst- und Heidegarten und ich habe auch ein paar Fotos mitgebracht, und weil die Heide so schön blühte mehr von der Heide als von der Kunst. Denn die habe ich auf meiner Webseite schon mal gezeigt.

Website des Gartens

Es gibt auch einen Film von dem Garten

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~


Dieser Beitrag wurde unter gaerten, muensterland, photo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Kunst- und Heidegarten

  1. do sagt:

    Der Garten sieht fantastisch aus. Die Heide fällt ins Auge und dominiert. Aber die Kunst ist auch sehr interessant.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Zu dieser Jahreszeit gehen wir immer wieder gerne durch den Garten. Ich liebe diese vielen verschiedenen Heideflächen.

  2. Helga/Rheinland sagt:

    Liebe Agnes,
    als Gartenliebhaberin kann ich nur eins schreiben: Großartig!

    Ich schicke Dir sonnige Frühlingsgrüße!
    Helga

    • Agnes sagt:

      Der Garten würde Dir gefallen, obschon die Kunstwerke gewöhnungsbedürftig sind. Teilweise lustig, aber nicht alles gefällt mir.

  3. Edith T. sagt:

    Wunderschön finde ich diese Heide-Hügellandschaften.
    Tolle Fotos sind das, liebe Agnes.

    LG, Edith

  4. WOW!

    Ich kann mich gar nicht satt sehen an den Bildern!
    Wie herrlich muss das sein dort zu „lustwandeln“

    Danke für diesen Augenschmaus!

    LG

    Anne

    • Agnes sagt:

      Der Garten ist echt schön. Besonders zur Heideblüte – und niemals an Wochenenden, dann ist es dort so voll, das ist unerträglich.

Kommentare sind geschlossen.