Noch ein paar Bearbeitungen

Es ist nicht schwer solche Bearbeitungen zu erstellen, das macht im Grunde das Programm alleine. Es werden einfach nur zwei Bilder ausgesucht, ein Foto und eins welches als Stil über das Foto gelegt wird.

Allerdings kann es passieren, dass ein Stil für ein Foto super paßt, aber beim nächsten Foto keinen guten Effekt hervorbringt.

Zum Testen habe ich noch weitere Bearbeitungen mit der Christrose (letzter Eintrag) gemacht.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Das erste gefällt mir besonders gut, sieht wie emailliert aus.


Dieser Beitrag wurde unter bearbeitungen, blumen, deepdream abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Noch ein paar Bearbeitungen

  1. do sagt:

    Die Beaarbeitungen sehen richtig toll aus. Kommst du noch zum Schlafen, oder bist du ständig am (be)arbeiten, beziehungsweise am „süchtelen“? :wink:
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Die Anzahl der Bearbeitungen ist limitiert, ich kann nicht endlos neue Bilder erstellen.
      Aber ich bin schon sehr oft dabei wieder etwas neues zu probieren.

  2. Anna-Lena sagt:

    Ich finde deine Ergebnisse wunderbar und habe es auch schon ausprobiert. Aber es ist ein Zeitfresser und daher bleibe ich beim Bestaunen deiner Ergebnisse.

    Bleibe und werde gesund!
    Liebe Grüße dir,
    Anna-Lena

    • Agnes sagt:

      Na ja die Berechnung des Programms, bis dann das neue Bild fertig ist, die dauert schon eine ganze Weile (mehrere Minuten) aber in der Zeit kann ich ja etwas anderes machen. Ansonsten geht ja alles ganz zügig, nur bei der Auswahl der Styles gerät man schnell in Versuchung immer noch eins auszuprobieren.
      Wie gut, dass ich nur eine bestimmte Anzahl pro Tag machen kann, da erledigt sich das mit der Sucht von alleine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: more »