1 Motiv X 12

http://www.isa-diagonal.net/1-motiv-x-12-2010/

Mein Motiv im November!

Am Samstag Morgen hatte es noch so sehr geregnet, dass wir schon überlegten, ein Regenphoto in der Übersicht sei im Grunde cool, ich wußte nur nicht, wie ich meine Kamera am besten schützen könnte.

Kann man unter einem Schirm noch optimal photographieren?
Ich habe das noch nie probiert, hätte es jetzt aber versucht, aber dann schloß gegen Mittag Petrus seine Schleusen und ich konnte sogar bei bestem Wetter mein monatliches Photo machen.

~~ Bild ist verlinkt ~~


Dieser Beitrag wurde unter 1 Motiv x 12, muensterland, photo, webseite abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Responses to 1 Motiv X 12

  1. Anne sagt:

    Agnes, bei euch isses ja immer noch so arg grün, würden nicht die Blätter von den Bäumen fallen, würde ich meinen das Foto wurde im Sommer gemacht. Dein Mann könnte doch mal den Schirm halten und dann kannst Du fotografieren – auch bei Regen :-)

    lg Anne

    • Agnes sagt:

      Es ist doch nur das Gras und das Feld mit dem Wintergetreide so grün, die Bäume sind doch alle bunt oder schon blattlos.
      Wenn Du das Oktober Photo dagegen betrachtest, da sehen die Bäume doch ganz anders aus.
      Dass das Feld so grün ist, dürfte einmal an dem Regen der letzten Tage liegen, und es war ein sehr schönes Licht als ich das Bild machte.
      So hatten wir es auch vor, dass er einen Schirm über meine Kamera (und mich) hält. Ich weiß aber nicht wie weit das die Belichtung beeinflußt, hab das noch nie probiert.
      Sollte ja ein Versuch werden, und dann kam die Sonne, und wie!

  2. Rolf sagt:

    Huhu Agnes, stimmt, bei euch sind die Wiesen ja noch so grün wie im Hochsommer. Das auf der anderen Seite das „Baches“ könnte aber auch schon das Wintergetreide sein.
    Ich kann mein Monatsfoto vom Balkon aus machen :ja:
    @Anne: Erwin muss doch schon die Fototasche halten und hat keine Hand mehr für den Schirm frei :regen-2:
    Tschüss
    Rolf

    • Agnes sagt:

      Stimmt Rolf, das ist keine Wiese, das ist ein Feld, wenn Du das Oktober Photo ansiehst, da ist dieses Feld braun, demnach wächst das Wintergetreide ganz frisch, daher wohl die satte Farbe, und das Licht war sehr schön am Samstag.
      Vielleicht weil es bis kurz vorher noch geregnet hatte, keine Ahnung.
      Rolf, Du weißt doch, dass Erwin NIE die Phototasche hält oder trägt, ich habe einen Photo-Rucksack und der ist immer auf meinem Rücken, schau mal die Bilder vom Internet Treffen in Rothenburg an, siehst Du da mal den Erwin mit Fototasche?????
      :regen-2: :photo:

  3. Kerstin sagt:

    Hallo liebe Agnes,

    ja der Acker schaut wirklich sehr farbenprächtig aus, das irritiert. Aber zum Glück fehlen den Bäumen die Blätter, damit wir wissen wo bzw. wann wir sind ;-)

    LG Kerstin

    • Agnes sagt:

      Das hat auch wohl nur ein paar Stunden so ausgesehen, am Sonntag sah alles nicht so frisch aus.
      Ich vermute das war die plötzliche Sonne nach einem verregneten Vormittag, die alles so schön erstrahlen ließ.

  4. Lemmie sagt:

    Liebe Agnes!
    Das Oktober-Bild war herbstlicher als es das November-Bild ist.
    Hier in Wien begann der Tag heute sonnig, dann fiel Nebel ein und jetzt sieht es aus, als würde sich die Sonne wieder durchkämpfen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    • Agnes sagt:

      Na ja, aber im Oktober waren die Bäume doch noch voller Laub und ziemlich grün.
      Der Unterschied ist doch nur der Acker, der im Oktober halt unbepflanzt war und jetzt im frischen Grün erstrahlte.

  5. Kerstin sagt:

    Das sieht ja noch richtig gut aus trotz der Jahreszeit :-) Eine grüne Wiese, etwas blau am Himmel und eine super Spiegelung!

    Lg, Kerstin
    :autumn:

    • Agnes sagt:

      War ein super Wetter Kerstin, und dabei hatte ich vorgehabt ein Regenphoto aufzunehmen.
      Eigentlich wäre mir ein Nebel-Photo im November viel lieber gewesen.

  6. Rewolve44 sagt:

    Wow, das ist wunderschön das November Foto echt der Hammer und so Grün aber auch der Himmel so schön Blau, ein wirklich gelungenes Foto. :autumn:

    Lg,
    Rewolve44

    • Agnes sagt:

      Und wenn ich eine Stunde vorher photographiert hätte, hätte ich es nur Regen gesehen.
      Ist schon seltsam, wie sich das Wetter so innerhalb kurzer Zeit ändern kann.

Kommentare sind geschlossen.