Steinhausen, die schönste Dorfkirche der Welt

Das kleine Dörfchen Steinhausen, mit seinen rund 450 Einwohnern, ist heute ein Ortsteil von Bad Schussenried.

Die Wallfahrtskirche St. Peter und Paul von Steinhausen wird (zumindest von Einheimischen) als „die schönste Dorfkirche der Welt“ bezeichnet. Über Geschmack läßt sich streiten, und ich kenne auch nicht alle Dorfkirchen der Welt, — wer kennt die schon???

Einige Bilder dieser prunkvollen Wallfahrtskirche könnt Ihr Euch auf meiner Webseite ansehen, und selber entscheiden ob diese Kirche die schönste Dorfkirche der Welt ist.

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~


Dieser Beitrag wurde unter photo, reise, webseite abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Steinhausen, die schönste Dorfkirche der Welt

  1. Marianne sagt:

    Glaubt man gar nicht, dass es eine Dorfkirche ist, aber sehr schöne Detailbilder hast du fotografiert.

    Herzlichst ♥ Marianne

    • Agnes sagt:

      Für meinen Geschmack war sie zu überladen und zu prunkvoll.
      Vielleicht haben wir zu viele solcher prachtvollen Kirchen dort an der Donau gesehen, jedenfalls empfand ich, nachdem wir einige dieser Prachtkirchen gesehen hatten, keine Begeisterung mehr für derartige Anhäufungen von Malereien und Stuck etc.
      Es ist einfach zu viel, das Auge weiß nicht mehr wohin es schauen soll.
      Morgen zeige ich Euch das Gegenstück, eine schmucke eher bescheidene Kapelle, die mich viel mehr angesprochen hat.

  2. Kerstin sagt:

    Ok, sie ist schon sehr schön :-) aber die schönste? Das ist ja Geschmackssache ;-)
    Jedenfalls hast du sie super in Szene gesetzt!

    LG, Kerstin

    • Agnes sagt:

      Es wird immer so schnell behauptet „die schönste Kirche“, „die größte Kirche“, „der größte Kirchturm“, oder „die größte Kirche nördlich der Alpen“ hört man auch oft.
      Ich muss immer schmunzeln bei den doch wirklich subjektiven Bemerkungen, denn nach welchen Maßstäben wird da besonders bei schön gemessen?

  3. pETRA sagt:

    huhu Agnes,
    die Kirche ist schon sehr dominant und schon weitem sichtbar. Wir waren dort mal in einem Konzert dort. Ich persönlich mag den goldbeladenen Barock nicht so sehr …
    Aber für eine Dorfkirche ist sie schon was Besonderes.
    LG pETRA

    • Agnes sagt:

      Genau so ist es, für so ein kleines Dorf ist sie schon etwas besonderes.
      Mir ist sie einfach zu bunt und überladen.
      Oder wir haben im Urlaub zu viele dieser pompösen Kirchen gesehen, das kann auch sein.

  4. aNette sagt:

    Ahhh, ich kenne sie, die angeblich schönste Dorfkirche der Welt. Ich hatte es schon fast vergessen. Danke, für die Erinnerung und die wunderschönen Fotos. Ich muss mal nachsehen, welche ich selber von der Kirche gemacht habe. :-) lg aNette

    • Agnes sagt:

      Ach wie lustig, Du warst auch schon mal dort!
      Und dabei ist der Ort so klein und bis auf die Kirche unscheinbar.
      Die hatten nicht mal einen richtigen Parkplatz im Dorf.

  5. uli b sagt:

    …unser zwillbrock kann da doch locker mithalten ;-)))

    …gruß uli

    • Agnes sagt:

      Ich habe Zwillbrock nicht als so überladen in Erinnerung.
      Prunk und schöne Malereien sind ja okay, aber wenn das Auge nicht mehr weiß wo es hinsehen soll, dann mag ich die Kirchen nicht mehr.
      Diese hat auf mich einfach nur übertrieben gewirkt.
      Es gibt bestimmt genau so schöne, wenn nicht sogar schönere Kirchen.

  6. Rewolve44 sagt:

    Also für einem Dorf mit nur 450 Einwohner ist die Dorfkirche mehr als sentsationel, eine wahre Schönheit und super Fotos davonn.

    Lg,
    Rewolve44

    • Agnes sagt:

      Sensationel ist wohl ein guter Ausdruck für diese Kirche.
      Aber bei einer Wallfahrtskirche, da kommen ja regelmäßig Pilger und Besucher in den Ort, das sind dann wohl andere Kriterien.
      Schön war sie, das fand ich auch, aber es war zu viel des Guten, jedenfalls für meine Augen.

  7. liebe agnes, mit sicherheit wunderbare arbeiten. aber.. ich liebe nun mal die gotik! danke für deinen bericht .. dir eine schöne restwoche, liebe gruesse manfred

  8. Helga/Rheinland sagt:

    Liebe Agnes,
    Deine Fotos sind perfekt und die Dorfkirche prunkvoll.
    Aber ich mag gerade diese prunkvollen Kirchen überhaupt nicht und fühle mich mehr zu den schlichten Ausstattungen hingezogen. So wäre sie für mich niemals die ’schönste Dorfkirche der Welt‘. Aber alles, was mit Liebe betachtet wird, ist schön und wenn die Dorfbewohner ihre Kirche so benennen, dann soll es für sie auch so sein! Jedem das Seine!
    Lieben Gruß von Helga

    • Agnes sagt:

      Helga da stimmt ich 100%ig mit Dir überein, ich schrieb ich ja auch im Text hier und auf der Webseite, dass mir das zu viel Prunk ist, ich mag schon schöne und auch prächtige Kirchen, aber dies war mir zu viel.
      Und mit den Attributen „die schönste ….“ wird eh reichlich kokettiert.
      Bei Führungen etc. hört man das so oft, zu oft, ich reagiere immer schon grinsend auf solche Aussagen.
      Gleich (im nächsten Eintrag) zeige ich Euch eine wesentlich bescheidenere Kirche (Kapelle), und selbst bei Beschreibungen dieser Kapelle habe ich gelesen, dass sie überladen sei, was ich nicht verstehen kann.

Kommentare sind geschlossen.