9. Westfalen Treffen

So etwas hat es noch nie gegeben!
Beim Westfalen Treffen hat es geregnet, acht Treffen konnten wir bei gutem Wetter genießen, und das neunte wurde gestern von Regenschauern überschüttet.

:regen: :regen:
Da sich im vergangenen Jahr jemand als Regentänzer betätigt hat, zum Glück erfolglos, war er stark unter Verdacht, für diesen Dauerregen verantwortlich zu sein.

:regentanz: :regentaenzer:

Wir trafen uns im Café Orchidee am Romberg Park in Dortmund, und wollten eigentlich die Schönheiten des Parks abphotographieren.
Daraus wurde eher weniger.

Aber was echte Westfalen sind, die lassen sich doch ein Treffen vom Regen nicht vermiesen, gab es doch genug zum

:hunger: :essen: :cake: :coffee: :eis: :caipi: :rotwein: :sekt:

Und ganz mutig haben wir dennoch einen ausgedehnten Spaziergang im Park gemacht, nur die Photoausbeute war bei allen wohl eher gering, obschon die Motive auch bei Regen sehr schön waren.

Für mich persönlich war es eine zweite Premiere (die erste war der Regen), noch nie habe ich bei einem Treffen kein einziges Photo gemacht. Ich hatte den Romberg Park vom letzten Jahr in so guter Erinnerung, ich wollte keine Regenphotos.

Damit der Beitrag nicht photolos bleibt, zeige ich Euch mal wie er Park im letzten Herbst aussah.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Romberg Park im November

Romberg Park im November

Romberg Park im November

Romberg Park im November

Romberg Park im November

Romberg Park im November

Im nächsten Jahr beim zehnten Treffen, ein Jubiläumstreffen gewissermaßen, hoffen wir aber wieder auf unser gewohntes sonniges Photographierwetter.


Dieser Beitrag wurde unter i-treffen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu 9. Westfalen Treffen

  1. Lemmie sagt:

    Liebe Agnes!
    Die Fotos vom Vorjahr sind ja ein guter Ersatz. Bei Regen habe ich immer Sorge, dass das Objektiv Regentropfen abbekommt.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    • Agnes sagt:

      Ich habe auch immer die Sorge, dass meine Kamera keinen Regen verträgt.
      Vielleicht ist das übertrieben :confused:
      Ich hoffe noch mal wieder in diesen schönen Park zu kommen.

  2. ute42 sagt:

    Schade, dass es geregnet hat. Ich habe da immer Angst, dass meine Kamera nass wird und fotografiere auch nicht. Der Park ist wunderschön.

    • Agnes sagt:

      Mir geht das auch so, ich erspare meiner Kamera auch lieber die Regentropfen, obschon ich häufiger deshalb belächelt werde.
      Aber wir haben uns gut unterhalten, hatten Spaß und das ist bei einem Treffen ja auch wichtig.

  3. Werner sagt:

    Hallo Agnes, habe mich schon gefragt wo du dich wieder herumgetrieben hast. Was nutzt einem schon die schönste Kamera wenn es regnet oder wie mir wenn man sie vergessen hat ( siehe letzte Mail ) Wusste gar nicht, das dieses Westfalen treffen regelmäßig ist, kommen da viele?
    Ist das immer um die selbe Zeit ? Bin zwar kein Westfale, aber der Rombergpark würde mich auch interessieren.

    Grüßle Werner

    • Agnes sagt:

      Ja wir waren wieder häufig unterwegs.
      Wegen des Regens, ich habe nicht photographiert, die anderen schon, das ist sicher keine Frage der Kamera ob man bei Regen photographiert oder nicht.
      Wir machen seit 2004 jedes Jahr ein Westfalen Treffen, ich habe auch immer hier (und auf meiner Webseite) darüber berichtet. Voriges Jahr war es Schloß Burg!
      Die Teilnehmer des Treffens ändern schon mal, einige sind nicht mehr im web, neue sind dazu gekommen, und es fehlt auch leider immer mal jemand, aber der harte Kern der Westfalen ist dabei.
      Der Rombergpark ist ein lohnenswertes Ziel, kennst Du ihn aus Deine Kölner Zeit?

      • Werner sagt:

        Nein, kennen tue ich ihn nicht, sonst wäre ich bestimmt schon mal da gewesen. Eigentlich schade, aber ich glaube das es noch vieles gibt, was ich auch aus meiner Kölner Zeit nicht kenne.

        Grüßle Werner

        • Agnes sagt:

          Ich denke schon, dass es hier in Westfalen, besonders auch im Münsterland vieles gibt, was Du nicht kennst.
          Wenn ich da so an die 100 Schlösser Route denke, die Schlösser kenne ich ja noch nicht mal alle, es fehlen immer noch ein paar.
          Ich empfehle Dir mal einen Urlaub im Münsterland!
          :urlaub:

          • Werner sagt:

            Urlaub ist gut, ich suche mir dann ein Hotel in Münster oder Emsdetten :jubel: und wir machen dann mal eine Sause. :essen:

            Gruß Werner

            • Agnes sagt:

              Nix da, Sause mit Essen und Trinken
              :hunger: :rotwein: :nein: :nein:
              Du kannst Radfahren im Münsterland
              :biker: :biker:

              100 Schlösser Route, das sind insgesamt über 1000 km (ohne Abstecher)

              Danach machen wir dann eine Abschlußsause in Münster.
              :sekt:

  4. aNette sagt:

    Ja, es hätte so schön sein können. Der Park hat so vieles zu bieten und ich hätte auch euch noch mehr zeigen können. Aber was solls, wir können uns immer wieder treffen. Ich fand die Stimmung gut, und das war doch die Hauptsache. Fotografieren können doch alle allein viel besser :ja: lg aNette

    • Agnes sagt:

      Da hast Du recht, „richtiges“ Photographieren kann man besser alleine.
      Wenn ich mir so die Photos der früheren Treffen ansehen, haben wir früher viel rund ums zu photographiert, vor allem auch die anderen Teilnehmer, damals waren wir mit Zeigen von Personenphotos noch nicht ganz so vorsichtig wie heute.
      Ich fand auch, die Stimmung war bestens, eigentlich ist ja auch die Unterhaltung das wichtigste bei unseren Treffen.

  5. Edith T. sagt:

    Ich fand es richtig schön – und fotografiert habe ich trotz des Regens.
    Na gut, na gut … ich habe einige Bilder gelöscht, aber immerhin habe ich auch eine fotografische Erinnerung an diesen schönen Tag :-)

    Auch hier nochmal ein dickes Dankeschön an Dich fürs Organisieren, liebe Agnes.
    Mein Bericht steht auch schon und ich hoffe, dass einige der anderen Teilnehmer (aNette hat ja schon) sich auch noch äußern, es würde mich freuen!

    Liebe Grüße, ich freu mich auf das nächste Treffen!
    Edith
    PS.: der Gatte kommt auch wieder mit ;-)

    • Agnes sagt:

      Über den letzten Satz habe ich mich gefreut, denn bei dem schweigsamen Gatten weiß man ja nie ob er sich vielleicht zu Tode langweilt.
      :zwinker:
      Ich warte auch auf die Berichte bei den anderen, ich denke da kommt noch was.
      Und ich freue mich auch schon auf das nächste Jahr, auf das Jubiläums-Treffen!!

      • Edith T. sagt:

        Er ist von Natur aus so. Wenn man das weiß, dann kann man das einordnen. Hat also nix mit Langeweile zu tun ;-)
        Außerdem hat er ja außerhalb dieser Treffen zu niemandem Kontakt, das ist bei mir ja anders :-)

        • Agnes sagt:

          Es ist schön, wenn er nächstes Jahr wieder dabei sein möchte, das spricht doch für uns finde ich
          :knuddeln:

  6. Heinz-Josef sagt:

    Hallo Agnes,
    ich bin wieder zu Hause und musste leider lesen, dass das Westfalentreffen verregnet war. Ihr habt euch aber nicht unterkriegen lassen und trotzdem einen schönen Tag gehabt. Bei :regen: muss die Kamera trocken bleiben und da kann ich verstehen wenn es nur wenige Fotos gibt. Zur Zeit regnet es bei uns auch, aber ich denke mal das auch die Sonne bald wieder lacht.
    Machs gut
    Heinz-Josef

    • Agnes sagt:

      Einige sagen ja den Regen muss eine Kamera haben können, und die anderen haben auch photographiert, sieht sogar teils sehr schön aus, aber ich bin da so ängstlich.
      Du kannst ja mal bei den anderen schauen nach Bildern.
      Schade, dass Ihr nicht da ward am Wochenende, hoffentlich klappt es nächstes Jahr wieder, vielleicht bist Du ja der Granat für Sonne ;-)
      Hattet Ihr einen schönen Urlaub?

  7. Liebe Agnes,
    ich danke Dir herzlich, daß Du immer mal bei mir vorbeiguckst, zumal ich doch bei Dir so
    wenig beitragen kann. Ich freu mich immer wieder, bei Dir reingucken zu können. Ja, was
    dem einen sein „U“ ist dem anderen eine Freude. Ich bin froh, dass es bei uns in Berlin auch
    mal geregnet hat. Mein Garten ist dafür dankbar. Es war ja alles schon so staubig.
    Gern hab ich gelesen, daß ihr ein so nettes Treffen hattet. Weiter so !
    Verbring noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße zu Dir – Margot :photo-seit:

    • Agnes sagt:

      Na ja, für den Regen waren wir grundsätzlich auch dankbar, aber, dass unser Treffen davon betroffen war, das war weniger schön.

  8. Rewolve44 sagt:

    Das ist ja schade das es so verregnet war aber wie ihr schon schreibt wichtig ist das ihr euch gut unterhalten habt und eine tolles Stimmung war, die Fotos vom vorigen Jahr sind wunderschön.

    Lg,
    Rewolve44

    • Agnes sagt:

      Bei unseren Treffe ist das Photographieren ja immer Hauptbestandteil, Du erinnerst Dich ja sicher an Rothenburg wie die Kameras klickten.
      Aber es ist ja erst mal schön alle wiederzusehen, und sich zu unterhalten.
      Die kameralosen Ehegatten waren sicher gar nicht so böse, dass nicht photographiert wurde
      :zwinker:
      Aber schade ist es schon, denn der Park ist so wunderschön, da gibt es Motive ohne Ende.

  9. Richie sagt:

    Ich habe an euch gedacht und euch bedauert. Hoffentlich können wir nächstes Jahr zum Jubiläum wieder dabei sein.

    • Agnes sagt:

      War einfach schade, dass wir so wenig von den schönen Motiven photographieren konnten.
      Hoffen wir mal auf unser Treffen im nächsten Jahr, dass wir dann wieder Glück mit dem Wetter haben.

  10. Gabi sagt:

    Hallo Agnes,
    ich war mit meinem Bericht ja faul ;o)..ihr dagegen ja fleissig..
    Leider sind viele Fotos nichts geworden..bis auf 4..die werde ich aber erst die Tage bearbeiten..Ich hoffe doch stark, dass das nächste Treffen in einem Jahr nicht wieder ins Wasser fällt..notfalls führe ich extra einen Sonnentanz auf, wenn es sein muß..im Baströckchen ;o)..

    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    • Agnes sagt:

      Einen Bericht auf meiner Webseite habe ich auch (noch) nicht geschrieben, sollte ich eigentlich noch machen, wegen der Chronologie.
      Ihr seid alle animiert Sonnentänze zu veranstalten, damit so etwas nicht noch mal passiert.

Kommentare sind geschlossen.