Cam Underfoot 2012 / zwischendurch

Ein Projekt aus der Froschperspektive von Kerstin!

Einmal im Monat, jeweils am 10. wird ein Photo aus dieser reizvollen Perspektive gezeigt.
Bedingung, die Kamera sollte dabei höchstens 20cm über dem Boden positioniert sein.

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

NEU

Ich habe alle CU Photos auf eine Seite gesetzt, sie sind auf meiner Webseite zu finden.


Dieser Beitrag wurde unter cam underfoot, photo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Cam Underfoot 2012 / zwischendurch

  1. Werner sagt:

    Hm, sieht aus wie eine Lage verblasster Ostereier, sind es aber nicht oder?
    Das Pflaster sieht gut aus, für jeden Autoreifen eine Tortur und erst mal für Stöckelschuhe. Gut gemachtes Foto.

    Grüßle Werner

    • Agnes sagt:

      Ne, Ostereier sind es nicht, die hätten wir bestimmt platt getreten :zwinker:
      So pflastern die Stockholmer ihre Straßen!

  2. Lemmie sagt:

    Liebe Agners!
    Das Straßenpflaster sieht aus dieser Perspektive anders aus als gewohnt.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    • Agnes sagt:

      Es sieht alles ganz anders aus, wenn man es mal aus der Froschperspektive photographiert, daher gefällt mir das Projekt auch so gut.

  3. uli b sagt:

    …wie kleine kanonenkugeln ;-)) …gruß uli

  4. takinu sagt:

    tolles underfoot

  5. do sagt:

    Du hast wieder eine spezielle Position für deinen Beitrag gewählt. Noch mehr underfoot geht ja nicht.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Stimmt, die Kamera lag auf dem Boden, mehr geht nicht ;-)
      Allerdings hab ich es so, aus Spaß an der Freude gemacht, im letzten Jahr dachte ich noch nicht an das Projekt CU.
      Es ist schön, dass ich auch Archivphotos nehmen kann.

  6. Hallo Agnes, ein wunderschönes Eierpflaster hast dir ausgesucht für dein CU! Ganz tolle Aufnahme, mit super Farbspiel! :photo:
    LG Esther

  7. elvi sagt:

    klasse ! sieht super aus so in der froschperspektive.
    ich hab neulich auch so fotografiert: ameisenstrasse..
    da kam ein älteres ehepaar und hat mich gefragt, ob sie mir helfen könnten :)
    ob ich verletzt wäre.. lach*

    • Agnes sagt:

      Das passiert auch anderen Photographen, da haben wir beim letzten Internet Treffen noch so drüber gelacht, als plötzlich die ganze Meute am Boden lag und den Mohn photographieren wollte.
      :photo-blume:

Kommentare sind geschlossen.