Lied im Advent

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!

Matthias Claudius
(1740 – 1815)

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

Advent

Dieses und weitere Adventsgedichte sind NEU auf meiner Webseite


Dieser Beitrag wurde unter photo, poesie lyrik, webseite abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Responses to Lied im Advent

  1. Franka sagt:

    Ich finde das schön, dass du noch so eine richtige klassische Website hast. Ich habe damals auf meiner Meeresgedichte gesammelt. Es hat richtig Spaß gemacht.
    Liebe Grüße und eine ruhige Adventszeit,
    Franka

    • Agnes sagt:

      Franka ich liebe meine Webseite, und ich mag sie nicht aufgeben.
      Eigentlich finde ich meine Webseite viel schöner und interessanter als den Blog.
      Ich bedauere es sehr, das heute nur noch so wenig Leute ihre Webseiten pflegen.
      An Deine Seite kann ich mich noch gut erinnern, es waren dort einige Dinge zu finden die ich sehr interessant fand.

  2. Werner sagt:

    Advents und Weihnachtslieder………..tja, wo werden sie noch gesungen? In meiner Kindheit war es noch so, das zusammen gesungen wurde, nicht nur zur Advents und Weihnachtszeit. Das findet man nur noch selten, meine Frau und ich versuchen wenigstens ab und zu diese Tradition in unserer Familie noch zu pflegen, mit mäßigen Erfolg. :musik: :noten:

    Gruß Werner

    • Agnes sagt:

      Da mein kleiner Enkel Klavierunterricht bekommt, ist es dort üblich dass gesungen wird.
      Wenn der „Große“ spielt singt die Schwester mit, ich finde das sehr schön.
      Ob sie in diesem Jahr hier bei uns singen werden weiß ich nicht, wir haben ja kein Klavier
      :zwinker:

  3. Lemmie sagt:

    Liebe Agnes!
    Es sind sehr schöne Gedichte in Deiner Sammlung. Das Gedicht von Rainer Maria Rilke mag ich besonders gerne. Es erinnert mich an meine Kindheit. Wir lernten es in der Schule, seither liebe ich diese Zeilen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    • Agnes sagt:

      Viele der Gedichte, die auf meiner Webseite sind, lernten wir auch in der Schule, teilweise kann ich sie heute noch auswendig, manchmal gebrauche ich eine kleine Hilfe, aber ich staune immer wieder wie viel ich behalten habe.
      Das Rilke Gedicht gehört auch zu meinen Lieblingsgedichten.

  4. aNette sagt:

    Einen besinnlichen Eindruck kann ich jetzt von deiner Seite mitnehmen. Schön gemacht, Agnes. Ich wünsche euch eine schöne letzte Adventswoche. lg aNette
    :muede: :kicher:

Kommentare sind geschlossen.