Archiv der Kategorie: poesie lyrik

Muttertag

Eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt, der dich schon liebt, bevor er dich kennt. Johann Heinrich Pestalozzi (1746 – 1827) Der Muttertag ist ein Tag zu Ehren der Mutter und der Mutterschaft. Er hat sich seit 1914, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik, website, zitate | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leichte Silberwolken schweben

Leichte Silberwolken schweben Durch die erst erwärmten Lüfte, Mild, von Schimmer sanft umgeben, Blickt die Sonne durch die Düfte. Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) Das gesamte Gedicht „Mai“ ist auf meiner Gedichtseite von Goethe. ~~ Bitte Vorschaubild anklicken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik, spruchbild, website | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Es war einmal ein Osterhase

Frohe Ostern wünsche ich allen die hier lesen. Es war einmal ein Osterhase Es war einmal ein Osterhase der saß in einer Einbahnstraße. Er blies auf dem Kamm und schlief, dann und wann. Er wartete auf seine Base. Die Base … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ostern, photo, poesie lyrik, website | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Karfreitag

Weinet, weinet, meine Augen, Rinnt nur lieber gar zu Tränen, Ach, der Tag will euch nicht taugen, Und die Sonne will euch höhnen! Seine Augen sind geschlossen, Seiner Augen süßes Scheinen. Weinet, weinet unverdrossen, Könnt doch nie genugsam weinen! (aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Universalarznei

Die Sonne ist die Universalarznei aus der Himmelsapotheke. August von Kotzebue (1761 – 1819) ~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~ Spruchbilder auf meiner Website

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik, spruchbild, website | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Verbotene Liebe

Verbotene Liebe Zärtlich in die Nacht gehaucht: meine Liebesschwüre. Ich hab um dich geweint aus sinnlichem Begehren. Von Amors Pfeil bist du getroffen. Dein Flüstern klingt in meinem Ohr, so herrlich süße Worte. Ich habe deine Seele berührt, den Mangel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik, webseite | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Daß Rußland meine Heimat ist …….

Zwei neue Spruchbilder sind auf meiner Website dazu gekommen. Rainer Maria Rilke war nur zwei Mal in Rußland, 1899 für zwei Monate und 1900 für knapp vier Monate. Für Rilke selbst waren sie ein Erweckungserlebnis – persönlich, künstlerisch und spirituell. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik, russland, spruchbild, website | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Die drei Spatzen

Schon lange wartet dieses wunderschöne Gedicht von Christian Morgenstern darauf in meiner Lyrik Welt eingebunden zu werden. Mir fehlte nur ein Foto von drei Spatzen im Haselstrauch, wobei ich das mit dem Haselstrauch nicht so eng gesehen hätte, aber drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik, website | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Alles was schön ist

Alles was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt. Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Maxim Gorki (1868 – 1936) Weitere Spruchbilder auf meiner Website

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik, spruchbild, website | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Jahreslosung 2019

Frieden ist ein Dauerthema – nicht erst heute, und darum passt der Text des Psalms so gut als Wunsch zum Jahreswechsel. Er wurde für das Jahr 2019 als Jahreslosung ausgewählt. Dieses und weitere Spruchbilder auf meiner Website

Veröffentlicht unter landschaft, photo, poesie lyrik, spruchbild, website | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare