Ungeliebt und trotzdem schön

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Ich liebe sie nicht, nein wirklich nicht, sie verursachen mir eher eine Gänsehaut — aber als Photomotiv sind sie doch immer wieder schön.

Spinne

Oder noch ein bißchen näher dran?

Spinne

Ihre Konstruktionen zum Beutefang, die Spinnennetzte, die sind noch besser als Motive, wenn sie dann günstig angebracht sind, der Hintergrund einigermaßen stimmt, und noch besser im Gegenlicht!

Im Idealfall noch mit Tautropfen, aber das ist halt ein Glückstreffer und so viel Glück hatte ich nicht.

Spinnennetz


Dieser Beitrag wurde unter natur, photo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Ungeliebt und trotzdem schön

  1. Lemmie sagt:

    Hallo Agnes!
    Im Garten haben wir immer einige Kreuzspinnen, die ich natürlich stets fotografiert hatte.
    Lieben Gruß
    Lemmie

  2. uli_b sagt:

    …das sind schon richtige architekten. Tolle nahaufnahmen, agnes

    …gruß uli

  3. ute42 sagt:

    Gegen Spinnen habe ich überhaupt nichts. Wie du richtig sagst, es sind gute Fotomotive und du zeigst uns das auch.

  4. Kerstin sagt:

    Schön finde ich sie nicht, ich fotografiere sie auch nicht gern, aber die Netze sind einfach wunderschön und ein tolles Motiv. Dein Foto mit der Lampe finde ich absolut klasse :-)

    LG, Kerstin

    • Agnes sagt:

      Manchmal wenn ich sie als Motiv so gut finde, dann photographiere ich sie doch, aber es kostet mich eine gewisse Überwindung.

  5. do sagt:

    Reizvolle Spinnennetze gibt es gerade im Herbst immer wieder zu sehen. Ja, mir gefallen die Netze auch besser als die fleissigen Tierchen, die sie bauen.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Am liebsten mag ich die Netze, wenn morgens noch der Morgentau darauf liegt, und überall die Wassertropfen wie Perlen in den Netzen hängen.
      Aber da hat man selten Glück das zu sehen.

Kommentare sind geschlossen.