Ein Wald voller Rhodendron

Gestern haben wir eine Radtour gemacht, und ich unterbreche mal dafür die Langeneß-Berichterstattung.

Wir waren im Rhododendron Park (ich sage immer Wald) ca. 13 km von hier entfernt. Eine Baumschule hat dort mitten im Wald Rhododendron gepflanzt, und im Mai zur Blütezeit ist das eine herrliche Farbenpracht. Sträucher in allen Größen und Blüten in allen Farben.

Leider fehlte heute Vormittag der Sonnenschein, als die Sonne durchkam waren wir dann schon bei unserem nächsten Ziel.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Rhododendronpark

Rhododendronpark

Rhododendronpark

Fleißige Bienchen

Rhododendronpark

Rhododendronpark

Rhododendronpark

Rhododendronpark

Morgen zeige ich Euch dann wieder Halligbilder!


Dieser Beitrag wurde unter blumen, muensterland, photo abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Ein Wald voller Rhodendron

  1. ute42 sagt:

    Wunderschön

  2. uli b sagt:

    …was für eine farbenpracht …gruß uli

  3. do sagt:

    Diesmal kein Himmel zu sehen, dafür wunderschön Erdgebundenes …
    Herzlich, do

  4. Franka sagt:

    Rhododendren und Azaleen, die bieten immer eine unglaubliche Farbenpracht. Dieses Jahr war ich nicht im Japanischen Garten, habe sie also verpasst. Aber es geht alles ein bisschen schnell mit der Blüherei.

    • Agnes sagt:

      Ich fahre auch nicht jedes Jahr zu dem Wald mit den vielen Rhododendronblüten.
      Aber wenn wir hin fahren erfreue ich mich immer sehr an den vielen Büschen und Blüten.

Kommentare sind geschlossen.