Wohnen am Wasser

Ob es sich bei dieser Wohngegend um eine gute Wohnlage handelt kann ich nicht beurteilen.

Jedenfalls optisch gefielen mir die Häuser an der Pegnitz ausgesprochen gut.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Pegnitz

Pegnitz

Pegnitz

Pegnitz


Dieser Beitrag wurde unter i-treffen, photo, unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Wohnen am Wasser

  1. Sigi sagt:

    Die Wohnlage und die Häuser würden mir ja sehr gefallen,liebe Agnes.
    Allerdings hätte ich etwas gegen ständig überflutete Keller. ;-) :wisch: :schrei:
    Liebe Grüße
    Sigi

    • Agnes sagt:

      Das Wohnen an einem Fluß bringt sicher viel Negatives mit sich, von daher ist es sicher besser sich das vorher gut zu überlegen.

  2. Werner sagt:

    Ja, schön ist es wohl, solange der Fluß einen normalen Pegel hat. Aber jährlich grüßt das Hochwasser, darauf könnte ich verzichten. Die Kellergewölbe möchte ich nicht mal geschenkt, die sind wohl alle feucht und nass, also zum Einlagern nicht geeignet. Aber das geht den Leuten an der Pegnitz nicht alleine so, das sind alle an Flüssen wohnen Leuten von betroffen.

    Gruß Werner

    • Agnes sagt:

      Ob und wie oft man an der Pegnitz mit Hochwasser zu kämpfen hat, entzieht sich meiner Kenntnis, das könnte uns sicher Thea beantworten.
      Bekannt ist das ja primär von Rhein, Mosel und Elbe.
      Bevor ich in ein Haus am Fluß einziehen würde, würde ich mir das sehr gut überlegen, wie das mit Hochwassergefahr aussieht.
      Die Frage stellt sich mir aber nicht! :nein:

  3. Edith T. sagt:

    Gemütlich, beinahe schon verwunschen wirken diese Häuser auf mich, und die Lage am Wasser gefällt mir sehr gut – nicht nur der schönen Fotos wegen :ja:
    Für die Bewohner ist das sicher oftmals problematisch, für die Touristen auf jeden Fall sehenswert.
    LG Edith

    • Agnes sagt:

      Als Motiv für Fotografen fand ich diese Häuser an der Pegnitz wundervoll, aber ob ich dort wohnen möchte, steht woanders.
      Besonders schön fad ich ja die windschiefen Balkone auf dem ersten Bild.

  4. Ingrid sagt:

    Das sind sicher sehr reizvolle Ausblicke, wenn man dort wohnt.
    Liebe Grüße, Ingrid

  5. do sagt:

    Häuser und Wohnlage würden mir gefallen, aber ich denke, wenn ich die schönen Balkone über dem Wasser sehe, an Mücken – und das würde mir nicht gefallen. Und natürlich die Probleme mit dem Pegelstand …
    Herzlich, do

  6. Gerd sagt:

    Von der Wohnlage würde ich auch sagen gefällt mir. Aber da muss man bestimmt mit nen feuchten Keller rechnen. ;-)

    Liebe Grüße, Gerd

    • Agnes sagt:

      Das könnte sein Gerd, obschon man hier in den Nachrichten noch nie vom Hochwasser an der Pegnitz berichtet hat, gravierend war es dann wohl noch nie.
      Dennoch, ein halber Meter Wasser im Keller recht ja schon um die Faxen dicke zu haben, aber das kommt bestimmt nicht im Fernsehen.

Kommentare sind geschlossen.