Kaiser Lothar Linde

Ich bin ja ein Freund des Baumes (dürfte bekannt sein, siehe meine Baum-Welt) und besonders alte und ausgefallene Bäume haben es mir angetan.

Bei und über Wolfgang Schürmann habe ich viel über mir unbekannte Bäume erfahren, wahrscheinlich habe ich auch über ihn von der Kaiser Lothar Linde gehört.

Dieser wunderschöne Baum steht in Königslutter am Elm nahe des Kaiserdoms, und da ich den Baum so gerne im Herbstlaub sehen und fotografieren wollte, sind wir in der letzten Woche kurzfristig für ein paar Tage zum Elm gefahren. Leider hat sich der Baum noch nicht im herbstlichen Gewand präsentiert, aber dennoch hatten wir schöne Tage dort, und ich habe so einiges gesehen und fotografiert …..

Die Kaiser Lothar Linde ist eine Sommerlinde mit einem geschätzten Alter von 800 bis 1000 Jahren. Nach Überlieferungen soll der Baum von Kaiser Lothar persönlich zur Zeit der Grundsteinlegung des Kaiserdoms gepflanzt worden sein. Im Volksmund wird sie gerne die „tausendjährige Linde“ genannt.

Der Durchmesser des Stamms beträgt ca. 4,20 Meter und hat einen Umfang von ca. 13 Metern.
Die Baumhöhe der Linde beträgt 19 Meter und der Kronendurchmesser etwa 26 Meter.

Mehr Fotos sind auf meiner Webseite.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Kaiser Lothar Linde

Kaiser Lothar Linde


Dieser Beitrag wurde unter baum, natur, photo, reise abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Responses to Kaiser Lothar Linde

  1. ute42 sagt:

    Wenn diese Linde erzählen könnte. Ein phantastischer Baum.

    • Agnes sagt:

      Ich habe immer einen gewissen Respekt vor so alten Bäumen, ich mag sie sehr, deshalb suche und besuche ich sie ja auch so gerne.

  2. Helga/Rheinland sagt:

    Liebe Agnes,
    auch ich mag Bäume sehr und fühle mich zu ihnen hingezogen. Gerade diese uralten Riesen haben es mir angetan … da können wir uns die Hände reichen!
    Ich schicke Dir einen freundlichen Wochenendgruß!
    Helga

    • Agnes sagt:

      Um die Größe und den Umfang dieser Bäume zu zeigen, mag ich es eigentlich sehr gerne, wenn sich eine Person vor den Baum stellt.
      Dieser Baum hat mir so gut gefallen, weil er noch so gut belaubt ist, das war eine Freude den zu sehen.

  3. Ingrid sagt:

    Wie du es schreibst: Respekt. Außerdem Hochachtung, Bewunderung und ein leises Schaudern, dass ein Baum so alt werden kann.
    Liebe Grüße, Ingrid

  4. do sagt:

    Eine beeindruckende Linde – und erst noch gesund. Einfach fantastisch.
    Herzlich, do

  5. Gerd sagt:

    Wirklich ein stattliches Exemplar und dann noch voll im Saft. Dann wollen wir mal hoffen das sie 800 Jahre alt ist und noch schlappe 200 Jahre vor sich hat.

    Liebe Grüße, Gerd

    • Agnes sagt:

      Und wenn sie schon 1.000 Jahe alt ist, dann kann sie auch ruhig noch 200 weiterleben.
      Sie sieht meines Erachtens sehr gesund aus, so dass sie auch weitere Generationen noch beglücken kann.

Kommentare sind geschlossen.