Pfingstrose

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs ein frohes Pfingstfest!

Pfingstrose

Verhaucht sein stärkstes Düften
Hat rings der bunte Flor,
Und leiser in den Lüften
Erschallt der Vögel Chor.

Des Frühlings reichstes Prangen
Fast ist es schon verblüht –
Die zeitig aufgegangen,
Die Rosen sind verblüht.

Doch leuchtend will entfalten
Päonie ihre Pracht,
Von hehren Pfingstgewalten
Im tiefsten angefacht.

Gleich einer späten Liebe,
Die lang in sich geruht,
Bricht sie mit mächtgem Triebe
Jetzt aus in Purpurglut.

Ferdinand von Saar
(* 30. September 1833 – † 24. Juli 1906)

Schloss Anholt

Dieses und weitere Pfingstgedichte sind auf meiner Website


Dieser Beitrag wurde unter blumen, pfingsten, webseite abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Pfingstrose

  1. Edith T. sagt:

    Ich wusste gar nicht, dass es Pfingstgedichte gibt, und dann auch noch so viele :gruebel:
    Das von Ringelnatz ist ja wieder mal :totlach: – so wie man ihn kennt eben!
    Das Foto gefällt mir sehr gut. Pfingstrosen haben ich auch gerne in der Vase.
    Unsere Pfingstrose da draußen scheint allerdings nicht zu wissen, dass sie zu Pfingsten blühen sollte. Die ist immer ca 6-8 Wochen später dran.

    Liebe Grüße und schönes Pfingsttage!
    Edith

    • Agnes sagt:

      Ich habe mir heute morgen Pfingstrosen gekauft, sie sind noch ziemlich knospig, aber ich hoffe sie blühen dann in den nächsten Tagen.

      Wenn Deine Pfingstrosen erst in sechs Wochen blüht, dann hast Du dann noch Freude daran, wenn alle anderen schon keine Blüten mehr haben, immer positiv sehen.

      Ringelnatz hat einen wunderschönen Schreibstil, mir gefällt der.

  2. minibares sagt:

    Liebe Agnes,
    ein schönes Gedicht.
    Dir und deinen Lieben Gesegnete Pfingsten
    deine Bärbel

  3. menzeline sagt:

    Agnes, ich wünsche dir auch ein frohes Pfingstfest und sonnige Tage.
    Liebe Grüße von
    menzeline

  4. Anna-Lena sagt:

    Auch für dich gesegnete Pfingsten, liebe Agnes.
    herzlich,
    Anna-Lena

  5. Sigi sagt:

    Liebe Agnes,
    freut mich, wenn Dir meine Stilleben gefallen, es ist aber wirklich keine
    Kunst sie zusammenzustellen. Ich habe mir auch ein paar Pfingstrosen
    gegönnt, sie gehören zu meinen Lieblingsblumen. Ich wünsche Dir viel
    Freunde an Deinen Blumen und hoffe das alle Knospen aufgehen. :photo-blume:
    Liebe Grüße zurück und schöne Pfingstfeiertage
    Sigi

    • Agnes sagt:

      Ich habe da nicht das richtige Händchen um Still-Leben zu gestalten, und die müssen auch richtig belichtet werden sonst geht die Wirkung verloren.
      Meine Pfingstrosen, die ich mir am Samstag gekauft habe sind inzwischen alle aufgegangen.
      LG
      Agnes
      PS: Ich finde Stillleben (mit 3 L) so furchtbar, darum schreib ich es seit der Rechtschreibreform immer mit Bindestrich. Oder ist alternativ auch die Schreibweise Stilleben auch noch richtig?

  6. do sagt:

    Danke, liebe Agnes, ich wünsche euch auch schöne Tage.
    Herzlich, do :regen:

  7. uli b sagt:

    …unsere pfingstrose im garten ist immer noch nicht erblüht. Hat wohl bei der kälte gekniffen ;-)) So kann ich mich an deiner erfreuen.

    …gruß uli

    • Agnes sagt:

      Meine Pfingstrosen oben zu dem Gedicht ist ein Archivbild.
      Aber in meiner Vase blühen sie (die gekauften) wunderschön.

  8. Ingrid sagt:

    Meine frühe Pfingstrose ist schon verblüht, die späten haben Knospen und warten auf Sonne und Frühlingsregen ;-)

    • Agnes sagt:

      Ich hatte mal eine Pfingstrose für unsere Anlagen gekauft, unser Hausbesitzer hat ja nichts dagegen wenn wir die Anlagen bepflanzen, aber die war irgendwann ja nicht mehr da.
      Jetzt hab ich mir zu Pfingsten einen Strauß für die Vase gekauft, die sind alle aufgeblüht und sehen wunderschön aus.

  9. Deine Pfingstseite war mir neu, Agnes!
    Sie ist sehr schön zusammengestellt mit Fotos und Gedichten.
    Dort werde ich noch einmal in den nächsten Tagen genauer hinschauen.

    Das Pfingstfest ist vorbei und ich war nicht mehr online!
    Aber ich wünsche Dir nun wieder einen guten Einstieg in den Alltag nach den Feiertagen!
    Sei lieb gegrüßt von Helga

    • Agnes sagt:

      Meine Gedichtseite ist ja sehr umfangreich und für andere ist bestimmt nicht einfach sich da zurecht zu finden.
      Ich baue die gerne weiter aus, ich liebe es Gedichte und Fotos miteinander zu verbinden. Aber das weißt Du ja, und Du beherrscht das ja noch viel besser Deine Fotos mit den passenden Worten zu schmücken.
      Herzliche Grüße zurück

Kommentare sind geschlossen.