Mein Wichtelmädchen

Ein Wichtelmann oder Wichtelmännchen ist ein kleines Phantasiegeschöpf, welches vor allem in nordischen Sagen Gutes tut. Der hilfreiche kleine Hausgeist ist allerdings mitunter auch zu Schabernack aufgelegt.

In Münster auf dem Weihnachtsmarkt gibt es einen Stand mit allerliebsten kleinen Wichteln, einige habt Ihr ja schon im Header gesehen.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Ich fand die allerliebst, und die Verkäuferinnen waren so nett, sie boten mir an die doch zu photographieren, noch bevor ich gefragt hatte.
In eins der kleinen Wichtelmädel habe ich mich direkt verliebt, die mußte ich kaufen.
:floet:
Nun steht sie auf dem Tisch neben dem Adventskranz und ich erfreue mich täglich mehrmals an ihr, das ist sie

Und wie soll sie heißen? Ich hatte spontan eine Idee, aber …

:Advent_zweiter:


Dieser Beitrag wurde unter kunst, photo abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu Mein Wichtelmädchen

  1. Lemmie sagt:

    Liebe Agnes!
    Die entzückenden Wichtel hatte ich schon bei Deinem Headerbild bewundert.
    Der Name für die kleine Wichtelin ist Dir ja spontan eingefallen. Wie er lautet, weiß ich nicht aber ich hoffe, dass Du ihn uns mitteilen wirst.
    Alles Liebe für Dich
    Lemmie :Advent_zweiter:

    • Agnes sagt:

      Das Headerbild ist nicht das schönste meiner Photos, aber ich muss dabei ja immer darauf achten, dass ich nur einen schmalen Streifen verwenden kann.
      Den spontanen Name werde ich nicht nehmen, aber ich habe schon ein paar Ersatznamen.
      Da die Wichtel aus Schweden kommen, dachte ich es sollte ein schwedischer Vorname sein.
      Schaun wer mal.
      :Advent_zweiter:

  2. aNette sagt:

    Vielleicht Agneta? Ist das die schwedische Form für Agnes? Aber wenn du schon einen Namen hast, dann nimm ihn auch, die ersten Ideen sind immer die Besten. Abgesehen davon, dass du ganz süße Fotos gemacht hast fällt auf, dass die Figürchen alle so liebevoll bestrickt wurden. Das muss ja eine Heidenarbeit gewesen sein. Wie groß sind denn die Püppchen? Schönes „. Adventswochenende. lg aNette
    :Advent_zweiter:

    :gluehwein-da: :badeklaus:

    • Liebe Agnes, das sind ja wunderschöne, süsse Wichtelmännchen :badeklaus: … gibts eigentlich auch Wichtelfrauchen ? :schrei: Nach meinem Gospel-Konzert :noten: habe ich bei dir auch einiges Nachzulesen. Ich wünsche dir :Advent_zweiter:
      LG Esther

      • Agnes sagt:

        @ Esther
        — Du hast Deinen Kommentar leider als Antwort unter aNettes Kommentar geschrieben, jetzt wird das ein wenig unübersichtlich mit meinen Antworten, ich kann Deinen Kommentar leider nicht verschieben —

        Ich habe mir doch ein Wichtelmädchen gekauft!!!! :confused: :confused: (steht auch in der Überschrift)
        Man sieht es doch ganz deutlich auf den Bildern, dass es sowohl Mädel wie auch Knaben gibt.
        Sie sehen alle süß aus, aber mit haben die Mädel in den Kleidchen besser gefallen.
        Ich hoffe Euer Konzert war so wie Ihr es gewünscht und erwartet habt.
        :noten:
        Einen :Advent_zweiter: wünsche ich Dir

    • Agnes sagt:

      @ aNette

      Nö, Agnetha heißt sie nicht.
      Der spontane Name geht nicht, aber ich bin schon auf der Suche nach einem schwedischen Vornamen.
      Schwedisch sollte er sein, da die Wichtel ja aus Schweden kommen.
      Die Figürchen sehen allerliebst aus mit den Strickkleidchen, sie sind so sauber und akkurat verarbeitet, und sie sind nur ca. 9 cm groß, also sehr klein.
      Ich denke auch, dass das eine Heidenarbeit ist/war die zu bestricken.
      Wenn ich noch mal nach Münster kommen sollte …. ich könnte mir noch eine kaufen :augenklimper:
      Wenn Du auch eine möchtest, der Stand ist auf dem Kirchplatz der Liebfrauenkirche.
      Und :gluehwein-da:

      :Advent_zweiter:

  3. ute42 sagt:

    Die Wichtel sind wirklich niedlich. Ohne wäre ich da auch nicht nach Hause gekommen.

    • Agnes sagt:

      Gell, die sind allerliebst, ich könnte mir direkt noch ein Schwesterchen für mein Wichtelmädel kaufen.
      :augenklimper:

  4. do sagt:

    Ich glaube, du hast dir die süsseste Wichteline von allen ausgesucht. Und sie sind doch wirklich alle so allerliebst.
    Herzlich, do , und dir auch einen :Advent_zweiter:

    • Agnes sagt:

      Ach die waren alle süß, ich hätte Lust mir noch eine zu kaufen.
      Aber spätestens nächstes Jahr wird die Wichtelfamilie aufgestock, das habe ich vor.
      Es sei denn es gibt dann keine Wichtel in Münster.
      :Advent-zweiter:

  5. Marianne sagt:

    Die sehen ja total süß aus und das, was du dir ausgesucht ist allerliebst, aber das schaut natürlich ganz entschlossen und da paßt bestimmt ein Powername zu, denn dieses Wichtelmädchen hat

    Power. Das sieht man an den Augen und an dem, was sie in der Hand trägt.
    Ich bin gespannt :jubel:

    Grüßlis ♥ Marianne

    • Agnes sagt:

      Was meinst Du denn, was sie in der Hand hat?
      Wegen der Power :confused:
      Ich finde die Wichtelmädel so niedlich mit den gestrickten Kleidchen, das sieht echt nett aus.
      Ich mußte die einfach kaufen.

  6. Georg sagt:

    Hallo Agnes, da hast Du aber wirklich ein besonders süßes Wichtelmädchen gefunden. :ja:
    Schön zu sehen, wie jeder Weihnachtsmarkt so seine Besonderheiten hat, die es nicht überall gibt. Die Wichtelmännchen und Wichtelmädchen aus Münster finde ich wirklich sehr sympathisch.

    LG, und :Advent-zweiter:
    Georg

    • Agnes sagt:

      Der Weihnachtsmarkt in Münster hat schon einen guten Ruf, und nicht umsonst.
      Der Nachteil, er ist sehr oft mehr als überfüllt und dann macht es keinen Spaß.
      Gestern war wohl wieder der Bär los in Münster, bereits um 12.00 Uhr waren sämtliche 17 Parkhäuser der Innenstadt besetzt.
      Zum Glück konnten wir ja in der Woche hinfahren, da war alles noch ganz relaxt.
      Und die kleine Wichteline mag ich jeden Tag lieber.
      Hab leider keinen solchen Smilie :augenklimper:
      :2_Advent:

  7. Rolf sagt:

    Huhu Agnes,
    klasse dass Du Dir das Mädchen ausgesucht hast, die hätte ich auch genommen. Hat sie doch so schöne Zöpfe und tolle blaue Augen :ja:
    Liebe Grüße und habe einen schönen zweiten Advent – und gute Besserung dem Adventskrank :Advent_zweiter:
    Rolf

    • Agnes sagt:

      Das Wichtelmädchen ist echt der Hit nicht wahr?
      Aber wieso gute Besserung für meinen Adventskranz???
      :confused: :gruebel: :confused: :gruebel: :confused:
      Dem geht es gut, und der hat auch nicht gebrannt?
      :Advent-zweiter:

      • Rolf sagt:

        Der Kranz war doch krank aber inzwischen wurde er schön von Dir gepflegt und ist jetzt wieder gesund… :floet:

        • Agnes sagt:

          Ne, mein Kranz war nicht krank, und wie pflegt man denn einen Adventskranz?
          Wir zünden nur täglich die Kerzen an, ist das Krankenpflege?
          :Advent_zweiter:

  8. sie sind aber auch suess!! liebevoll gemacht.. liebe agnes, dir noch einen schönen restsonntag und guten start in die kommende woche mit viel gesundheit!° sei lieb gegruesst manfred

  9. Kerstin sagt:

    Die sind ja wirklich entzückend :cold:

    Da hätte ich auch welche mit nachhause genommen :ja:

    LG und einen schönen :2_Advent: Was davon noch übrig ist ;-)

    LG, Kerstin :gluehwein-da:

    • Agnes sagt:

      Danke für die Wünsche, hab sie erst jetzt gelesen.
      Zu der Zeit saß ich bereits vor dem Fernseher und schaute „Inspector Barnaby“!
      Und auf dem Tisch stand?
      Ja was wohl?
      :gluehwein-da:
      Die Wichtel sind alle süß nicht, sollte ich noch mal in die Nähe des Weihnachtsmarktes in Münster kommen, kaufe ich mir noch eine.
      :augenklimper: :knuddeln:

  10. Simone sagt:

    So, spät….aber ich bin da :ja:
    War mal unterwegs.
    Ach, in die hätte ich mich auch verliebt. Die sehen herzallerliebst aus. Der Header ist klasse.
    Ich persönlich hätte mich auch für ein Wichtelmädchen entschieden, da ich aber immer total einfallslos bin, hätte ich sie Wichtelline getauft. :haha:
    Andererseits, vielleicht hättest Du ihr doch noch einen Mann an die Seite stellen sollen, damit sie nicht so einsam ist in der Adventszeit……mensch Agnes, so ganz ohne Männer geht es doch auch nicht. :totlach:
    Wenn man mal damit anfängt, könnten diese süssen Wichetelmänner und -frauen einen ganz nebenbei sammelsüchtig werden lassen. Also, Vorsicht. :ja:
    Lieben Gruss, Simone

    • Agnes sagt:

      Da sagst Du was, ich könnte echt sammelsüchtig werden.
      :augenklimper:
      Ich habe auch schon überlegt, wenn ich mir einen zweiten Wichtel kaufe, ob ich einen Wichtelknaben nehme.
      Aber die Mädel mit ihrem ausgestellten Röckchen sehen niedlicher aus.
      :ja:
      Es sind ja noch Kinder, die können noch ohne Männer, meinst Du nicht?
      :knuddeln:

      • Simone sagt:

        Naja, wenn es noch Kinder sind, dann würde ich natürlich auch nur Mädels holen. Vielleicht einen Mann…..so als Hahn im Korb :totlach:
        Aber erst mal die Mädchen sammeln :ja:

  11. Rewolve44 sagt:

    Toll fotografiert deine Wichtelmännchen und das Wichtelmädchen, sehr schöne Fotos.

    Lg,
    Rewolve44

Kommentare sind geschlossen.