Gefiedertes

Der Kastanienhof verfügte auch über einiges Getier.
Auf dem Weiher vergnügten sich einige Enten und Gänse.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Kastanienhof

Besonders niedlich ist das kleine Gänseküken

Kastanienhof

Und abends marschieren sie dann im Gänsemarsch in den Stall

Kastanienhof

die Enten auch – im Gänsemarsch

Kastanienhof


Veröffentlicht unter photo, reise | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Rehna

Rehna ist eine Kleinstadt im Landkreis Nordwestmecklenburg mit ca. 3.000 Einwohnern. Bekannt ist dieser kleine Ort vor allem wegen dem Kloster Rehna, ein ehemaliges Benediktinerinnenkloster aus dem 13. Jahrhundert.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Rehna

Kloster Rehna mit dem Mühlteich

Rehna

Kloster Rehna, Rückseite

Rehna

Klosterkirche

Rehna

Ehemaliger Kapitelsaal, heutzutage das Trauzimmer

Rehna

Wandmalereien im so genannten Kapitelsaal, heutzutage das Trauzimmer

Der Adventsboden diente ab 1450 als Zugang zu der Nonnenempore, auf der die Nonnen abgeschirmt von der Gemeinde, dem Gottesdienst beiwohnen konnten.

Rehna

Der Adventsboden

Rehna


Veröffentlicht unter photo, reise | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Urlaub in der Idylle

Nach unserem Urlaub auf der Hallig verbrachten wir einen weiteren Urlaub in Ruhe und Abgeschiedenheit, dieses Mal auf einem früheren Gutshof in Mecklenburg Vorpommern.

Wir hatten von dieser Unterkunft gehört/gesehen bei einem Fernsehbeitrag des NDR “Das Beste am Norden (Schönes Landleben)” vor 2 Jahren (Trailer zur Sendung 2013), und das hatte uns alles sehr angesprochen.

Heute, nachdem wir den Kastanienhof kennengelernt haben, können wir sagen, es war genau so, wie wir es uns vorgestellt und erwartet hatten.

5.000 qm Garten/Park mit Blumen, Gemüsegarten und Obstwiese umgeben das Gebäude, und bieten viele Möglichkeiten zum Verweilen. Besonders schätzten wir die Speisekarte mit frischem Gemüse aus dem Garten, Gemüsesorten von denen ich bisher noch nie gehört hatte, wie “Roter Meier” und “Baumspinat”, aber auch die morgens frisch gepflückten dicken Bohnen fanden wir abends auf unserem Teller wieder.

Tagsüber gab es in der Umgebung einiges zu sehen und besuchen, so dass wir eine (wie wir fanden) gute Mischung aus Aktion und Ruhe gefunden haben um diesen Urlaub zu genießen.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Der Kastanienhof

Seitenansicht, mit Terrasse

Der Kastanienhof

Blick von der Terrasse

Der Kastanienhof

Der Kastanienhof

Blick aus unserem Fenster

Der Kastanienhof

Der Kastanienhof

Vorbereitungen für das Abendessen

Ich danke allen, die während unseres Urlaubs hier gelesen und kommentiert haben, auch wenn ich in der Zeit keine Blogbesuche gemacht habe.


Veröffentlicht unter photo, reise | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

es flattert

Wenn jemand von Euch die Namen der Schmetterlinge kennt, wäre ich für eine Info dankbar.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Das ist meiner Meinung nach eine “Weiße Baumnymphe”

Landesgartenschau Papenburg

Blauer Morphofalter oder Himmelsfalter – Morpho peleides

Landesgartenschau Papenburg

Landesgartenschau Papenburg

Weiße Baumnymphe

Landesgartenschau Papenburg

Ein Filmbericht von den Schmetterlingen in Papenburg


Veröffentlicht unter photo, tiere | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Bi Wind un Wedder

Der Tag auf der Hallig begann täglich anders, einmal wurden wir morgens mit einem Regenbogen begrüßt, dann erwartete uns dickster Nebel, mal zogen dicke Regenwolken vorbei, dann hatten wir strahlenden Sonnenschein, aber eins hatten wir immer — zauberhafte Sonnenuntergänge.

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

Langeness

Langeness

Langeness

Langeness

Langeness

Langeness

Langeness


Veröffentlicht unter photo, reise | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Die 500-Jahre alte St. Antonius Kapelle

2008 feierte der kleine Ort Bückelte ein großes Pfarrfest unter dem Motto”500 Jahre Bückelter Kapelle”.
Die kleine, eher unscheinbare St. Antonius Kapelle hatte dieses hohe Alter erreicht.

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

St. Antonius Kapelle Bückelte

St. Antonius Kapelle Bückelte

St. Antonius Kapelle Bückelte

St. Antonius Kapelle Bückelte

St. Antonius Kapelle Bückelte

St. Antonius Kapelle Bückelte


Veröffentlicht unter photo, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Du bist die erste Rose

Du bist die erste Rose,
Die mir der Frühling bringt,
Die letzte aus dem Moose,
Die noch im Herbste dringt.

Du blühest vom Getose
Des Wintersturms umringt,
Von keiner Zeit bedingt,
Blühst du mir als Zeitlose;

O schöne hochzeitlose
Braut, die der Tod umschlingt,
O duft’ge Hochzeitrose,
Die aus dem Grab entspringt!

Friedrich Rückert
*16. Mai 1788 in Schweinfurt
+31. Januar 1866 in Neuseß bei Coburg

Dieses und weitere Gedichte von Friedrich Rückert auf meiner Webseite

Rose


Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Reethuus

Wenn wir noch mal nach Langeneß fahren, möchte ich in diesem hübschen Häuschen wohnen, wenn es denn frei ist.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

Reethuus

Reethuus

Ganz links das Reethuus auf der Ketelswarf

Reethuus

Mehr über das Das “Reethuus am Fething”


Veröffentlicht unter photo, reise | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare