wieder im Lande

Wir haben beschlossen dass der Winter vorbei ist, und unseren ersten Kurzurlaub in diesem Jahr gemacht.

2015_04_21-055

Aber nicht mit dem Flieger ;-) wir sind in Deutschland geblieben und waren in der Eifel genauer gesagt am Rursee.

Landkarte

Ich werde in den nächsten Tagen noch über einiges berichten.

~~ Bitte Vorschaubilder anklicken ~~

2015_04_20-001

Blick von unserer Terrasse

2015_04_20-039-bea

Rursee

2015_04_21-020

Blick vom Kermeter


Dieser Beitrag wurde unter photo, reise abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Responses to wieder im Lande

  1. minibar sagt:

    Ah am Rursee ohne H, lach.
    Ist mir beim Schreiben natürlich gleich wieder passiert, grins.
    Die Eifel ist ein schönes Fleckchen Erde.
    Die ersten Fotos sind wunderschön
    deine Bärbel

    • Agnes sagt:

      Jawohl Rursee ohne „h“, einen Ruhrsee gibt es nach meinem Kenntnisstand auch nicht.
      Wir waren schon mal in Kronenburg, habe die Maare bei Daun besucht, und Monschau ist mir auch bekannt, aber diese Gegend kannte ich nicht.
      Es war sehr schön dort, vor allem hatte wir ja riesiges Glück mit dem Wetter.

  2. uli b sagt:

    …das wetter scheint sonnig gewesen zu sein. Bin gespannt, ob du uns wieder schöne reiseziele verrätst?

    …gruß uli

    • Agnes sagt:

      Das Wetter war traumhaft (wie sind ja gestern erst zurückgekommen), und ich bin sicher, dass ich wieder einiges interessantes berichten kann.

  3. guten morgen liebe agnes, es sind schöne arbeit die du machst.. dir wünsche ich ein erholsames weekend und danke für die treue!
    bis bald wieder glg manfred

    • Agnes sagt:

      Schön von Dir zu lesen Manfred.
      Leider war Dein Kommentar im SPAM gelandet, hab den erst heute gesehen.

  4. Ingrid sagt:

    Oh, da bin ich natürlich besonders gespannt. Unten am See ist ein schönes, modernes Hotel. dann wart ihr sicher dort. Ich freu‘ mich schon auf deine Berichte.
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    • Agnes sagt:

      Wenn Du das Hotel an der Staumauer in Schwammenauel meinst, dort waren wir nicht untergebracht, aber wir hatten es vorher bei Planung auch favorisiert, aber uns dann anders entschieden.

  5. Anne sagt:

    Hallo Agnes, deine Bilder hab ich schon andernorts bewundert. Schön, dass ihr wieder auf Reisen geht. Bin schon gespannt wo es euch heuer überall hinverschlagen wird… ich reise mit.. bildlich :-)

    Das Headerbild ist großartig, aber auch die anderen gefallen mir gut. Wasser, finde ich, bietet sehr oft reizvolle Motive.

    Liebe Grüße, Anne

    • Agnes sagt:

      Wir haben schon wieder einige Pläne für 2015, das vermutest Du schon richtig.
      Wie uns diese Reise wieder zeigte, man muß gar nicht immer so weit fahren, auch in Deutschland ist es sehr schön.
      Wir hatten allerdings auch phantastisches Wetter in der Eifel, dann ist jeder Urlaub gesichert!

  6. Edith T. sagt:

    Der tolle Header ist mir sofort aufgefallen – und auch deine anderen Bilder zeigen den Rursee so schön, wie er tatsächlich ist.
    Eine Rundfahrt mit dem Schiff lohnt sich dort auf jeden Fall, und wenn dann noch das Wetter mitspielt, ist das umso besser.
    Wir waren schon mehrfach dort und es gefällt uns immer wieder aufs Neue.
    Ein schönes Ziel hattet ihr euch ausgesucht, liebe Agnes :ja:
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Edith

    • Agnes sagt:

      Eine Rundfahrt mit dem Schiff haben wir natürlich gemacht, aber auch eine Wanderung auf dem Kermeter, von dort oben ist das Headerbild entstanden.
      Es war so wunderschönes Wetter, wir hatten echt phantastische Tage dort am Rursee.

  7. do sagt:

    Deine drei Bilder lassen die Vorfreude auf deine Berichte aufkommen.
    Herzlich, do

  8. Helga/Rheinland sagt:

    Liebe Agnes,
    Heimatgefühle werden wach, wenn ich Deine prächtigen Fotos vom Rursee sehe.
    Ich schicke Dir einen lieben Gruß zum Wonnemonat Mai.
    Helga

    • Agnes sagt:

      Danke Helga, wenn Du den Rursee kennst, dann hoffe ich sehr, dass Dir die Fotos gefallen.
      Es folgen aber in der nächsten Zeit noch mehr Bilder von dort, mir fehlt nur die Zeit alles fertig zu machen.

Kommentare sind geschlossen.