Wahre Ruhe

Mal wieder ein Spruchbild, dieses Mal mit einem Text von Karl Miziolek.

Wahre Ruhe
findest du nur dort
wo du nicht nur
deinem Körper sondern auch
deiner Seele eine Pause vergönnst

© Karl Karl Miziolek (*02.03.1937)

Hallig Langeness

~~ Danke Karl, dass ich Deine Texte auf meiner Seite verwenden darf ~~

Dieser Beitrag wurde unter photo, poesie lyrik, spruchbild, webseite abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Responses to Wahre Ruhe

  1. Dein Foto und der Spruch passen wieder einmal perfekt zusammen und … daran sollten wir oft denken, damit wir Körper und Seele etwas Gutes tun!
    In diesem Sinne … hab eine entspannte Zeit, liebe Agnes!
    Ich grüße Dich!
    Helga

  2. do sagt:

    In dieser Landschaft kann man wirklich auch die Seele baumeln lassen.
    Herzlich, do

  3. Ingrid sagt:

    Wohl wahr. Ohne Ruhe und Frieden der Seele findet der Körper sicher auch keine Erholung.
    LG, Ingrid

  4. Anna-Lena sagt:

    Ein kleines Fehlerteufelchen hat sich eingeschlichen, liebe Agnes:
    ‚deinern Körper‘ …
    Ich mag Karls Gedanken sehr!

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    • Agnes sagt:

      Danke Anna-Lena.
      Wir waren unterwegs, und ich habe dann versucht das auf dem Smartphone zu ändern mit dem Erfolg, dass ich einen anderen Buchstaben löschte.
      Aber jetzt ist alles richtig.

Kommentare sind geschlossen.