Abschied

Diejenigen, die gehen,
fühlen nicht den Schmerz des Abschieds.
Der Zurückbleibende leidet.
Henry Wadsworth Longfellow (1807 – 1882)

Ich hatte mir ja vorgenommen, jeden Monat ein Thema in meiner Zitate-Welt neu zu erstellen, bzw. die Seiten die seit Beginn meiner Website als Text-Seite bestehen zu ändern und mit Fotos auszuschmücken.

Für den Februar habe ich das Thema „Abschied“ überarbeitet. Du kommt zu den Zitaten, indem Du auf die Hardcopy unten klickst

Bitte das Bild anklicken


Dieser Beitrag wurde unter photo, poesie lyrik, website, zitate abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Abschied

  1. do sagt:

    Du hast deine Abschiedsseite wunderschön überarbeitet. Ich müsste unbedingt länger in deinen Zitaten verweilen.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Es ist mir wichtig, dass ich meine Zitate alle überarbeite und mit Fotos versehe.
      Ich finde reine Textseiten selber auch nicht so prickelnd, eine Mischung mit Bildern macht eine Seite immer interessanter.

  2. Abschiede können echt Herz zerreißen. :heul:

    Lg Martina

  3. Liebe Agnes,
    ich habe jetzt nur einen kurzen Blick auf Deine ‚Abschied‘ – Seite geworfen, aber ich werde mir an diesem Wochenende Zeit nehmen, um sie in Ruhe anzuschauen und zu lesen. Sie wird mich sehr berühren; das weiß ich!
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Helga

    • Agnes sagt:

      Die Seite bleibt ja online liebe Helga, Du kannst sie jederzeit anklicken und anschauen!
      Ich freue mich über Dein Interesse.

  4. Anna-Lena sagt:

    Das hast du sehr schön gestaltet, liebe Agnes. Manchmal reicht nur ein Satz und ein Bild und man erzählt eine kleine Geschichte…
    Ich grüße dich und wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Anna-Lena

    • Agnes sagt:

      Ja, wenn ich so schöne Geschichten schreiben könnte wie Du ….. das wäre schön.
      Ich kann mich ja nur fremder Texte bedienen.

  5. Edith T. sagt:

    Sie gefällt mir gut, diese Seite, liebe Agnes.

    Herzliche Grüße,
    Edith

  6. Roswitha sagt:

    Liebe Agnes,
    noch hatte ich bisher nicht die Zeit, mir deine Abschiedsseite anzuschauen, dafür mussten wir aber schon wieder von einer Bekannten Abschied nehmen, die nach kurzer aber schwerer Krankheit am 07.01. verstorben ist.
    Ich weiß nicht, ob du es schon mitbekommen hast, Minibar (Bärbel Klein) ist gestern morgen verstorben.
    Abschied zu nehmen ist nicht leicht, die Angehörigen leidern oft sehr darunter.
    Dir wünsche ich noch einen guten Tag.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    • Agnes sagt:

      Das tut mir sehr leid für Dich, wenn Du schon wieder eine Bekannte verloren hast.
      Es ist leider so, je älter wir werden, je mehr Freunde und Bekannte verlieren wir.
      Ich habe es heute bei Bärbel gelesen, dass sie verstorben ist.
      Von anderen Bekannten, die telefonisch mit ihrem Mann in Kontakt standen wußte ich, dass es ihr nicht gut geht, und man sah es ja auch am Blog, dass keine Kommentare beantwortet wurden, das sprach ja für sich.
      Sie hat viel mitgemacht, und war immer sehr tapfer.

      • Roswitha sagt:

        Ja, das stimmt, Bärbel war sehr tapfer und hat immer positiv gedacht, trotz ihrer schlimmen Krankheit. Nun ist sie erlöst und ihr geht es gut. Dafür leiden jetzt ihre Angehörigen, ganz besonders ihr Mann, das ist traurig.

        Dir wünsche ich noch einen schönen Abend.
        Liebe Grüße, Roswitha

  7. Roswitha sagt:

    Nun habe ich mir mal in Ruhe deine Abschiedsseite angeschaut und gelesen. Sehr schöne Fotos, gute Texte, eine gelungende geschmackvolle Seite, die sich sehen lassen kann.

Kommentare sind geschlossen.