Die Ewigkeit gleicht einem Rad

„Die Ewigkeit gleicht einem Rad,
das weder Anfang noch Ende hat.“
Hildegard von Bingen (1098 – 1178)

Alte Ruthemühle (Recke)

Weitere Spruchbilder auf meiner website.


Dieser Beitrag wurde unter spruchbild, website abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Ewigkeit gleicht einem Rad

  1. Edith T. sagt:

    Und so ist gewiss, dass es nach jedem Winter einen neuen Frühling gibt.
    Liebe Grüße,
    Edith

    • Agnes sagt:

      Ich sollte mal wieder etwas mehr an meiner Website arbeiten, die bleibt bei der Pandemie irgendwie auf der Strecke.

  2. Wie wahr liebe Agnes,
    Text und Bild gefällt mir besonders .
    Herzliche Grüsse
    Elke

    • Agnes sagt:

      Danke Elke, eigentlich macht es mir Spaß solche Zitate mit Fotos zu versehen, aber in letzter Zeit bin ich so wenig im Internet, dass ich meine Website total vernachlässigt habe.

Kommentare sind geschlossen.