Tragfähige Brücken

„Die tragfähigsten Brücken
sind die von Herz zu Herz“

© Ernst Ferstl

Ich bedanke mich bei Ernst Ferstl, der mir erlaubt seine Texte zu verwenden.

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~


Dieser Beitrag wurde unter photo, poesie lyrik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Tragfähige Brücken

  1. Rolf sagt:

    Diese hier geht aber nicht von Herz zu Herz sonder nur über eine Schlucht – und hält anscheinend trotzdem :-)
    Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent,
    Rolf

    • Agnes sagt:

      Rolf eine Brücke von Herz zu Herz konnte ich nicht photographieren.
      Da blieb mir nur ein Beispiel-Photo, ich dachte, dass es sehr gut zu dem Zitat von Ernst paßt.
      Die auch einen schönen dritten Advent
      :Advent-dritter:

  2. Georg sagt:

    Hallo Agnes, der Spruch gefällt mir. So ist es! :ja:
    Beim Bild der Brücke läuft mir leicht der Schauer über den Rücken. Die Brücke wirkt so filigran, die Schlucht ist so tief und es stehen so viele Menschen drauf. Aber die Menschen oben auf der Brücke nehmen es aus einem anderen Blickwinkel wahr, und haben deshalb bestimmt keine Angst. :confused:

    LG und :3_Advent:
    Georg

    • Agnes sagt:

      Ernst Ferstl hat sehr oft sehr gute und zutreffende Zitate.
      Glaub mir, als ich dieses Photo gemacht habe, wurde mir auch ganz anders.
      Ich dachte auch, „wie hält die Brücke das aus?“
      Und dann sind wir rüber gewandert zur Brücke, und nach einiger Überlegung bin ich dann auch rüber gegangen, weil das Motiv, welches sich mir von der Brücke bot, das konnte ich nicht ausschlagen.
      schau mal hier, in der vierten Reihe links die ersten vier Photos!

  3. ute42 sagt:

    Ein sehr guter Spruch. Über die Brücke würde ich allerdings dann doch lieber nicht gehen :-)

    • Agnes sagt:

      Das dachte ich auch, als ich die Brücke sah, aber dann sind wir doch hin gewandert, und dann ….
      … der Rest steht schon oben bei Georg in meiner Antwort

      Ich dachte auch, “wie hält die Brücke das aus?”
      Und dann sind wir rüber gewandert zur Brücke, und nach einiger Überlegung bin ich dann auch rüber gegangen, weil das Motiv, welches sich mir von der Brücke bot, das konnte ich nicht ausschlagen.
      schau mal hier, in der vierten Reihe links die ersten vier Photos!

  4. piri ulbrich sagt:

    Der Ferstl hat ja so recht. Nur brauchen wir auch manchmal Brücken, die Kluften überwinden. Von Herz zu Herz, aber auch über Wasser und tiefe Täler…

    Herzliche Grüße
    Petra

    • Agnes sagt:

      Es ist wichtig die Brücken von Herz zu Herz zu finden, das gelingt uns nicht immer, oder wir geben uns nicht ausreichend Mühe.
      :knuddeln:

  5. Lemmie sagt:

    Liebe Agnes!
    Ein großartiger Spruch und eine Brücke, die ich auch gerne fotografieren und begehen möchte.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    • Agnes sagt:

      Dann fahr mal zum Schloß Neuschwanstein, vom Schloß aus kannst Du diese „Marienbrücke“ sehen, und wenn Du zur Brücke wanderst, hast Du von der Brücke einen phantastischen Blick auf das Schloß.
      Darum wohl auch die vielen Menschen, die wollten alle das Schloß photogaphieren.
      schau mal hier, in der vierten Reihe links die ersten vier Photos!

  6. Isabella sagt:

    … passender Spruch – und ein wirklich tolles Foto! So eines hätte ich auch gerne in meinen Archiven.
    Liebe Grüße,
    Isabella.

    • Agnes sagt:

      Wenn Du das nächste Mal durch Bayern fährst, dann mache einen Abstecher zum Schloß Neuschwanstein.
      Vom Schloß aus hast Du einen herrlichen Blick auf diese Brücke, und wenn Du zur Brücke wanderst, hast Du einen phantastischen Blick auf das Schloß.
      schau mal hier, in der vierten Reihe links die ersten vier Photos!

  7. Helga/Rheinland sagt:

    Liebe Agnes,
    wer diese tragfähigen Brücken von Herz zu Herz erleben durfte/darf, der kann sich glücklich schätzen! Es ist ein großes Geschenk des Lebens!
    Ich wünsche Dir einen behaglichen 3. Adventsonntag!
    Helga

    • Agnes sagt:

      So ist es Helga, eine Brücke von Herz zu Herz ist etwas ganz schönes und wichtige.
      Wir sollten versuchen diese Brücken zu unseren Mitmenschen aufzubauen, aber zu jedem geht das wohl nicht, ich denke auch solche Brücken müssen von beiden Seiten gebaut werden.
      Ich denke Du hattest einen ganz schönen 3. Advent!
      :advent-3:

  8. do sagt:

    Wie Recht er hat, der Ernst Ferstl. Und dein Bild dazu – toll.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Der Ernst Fernstl hat sehr viele, sehr wahre Zitate.
      Ich habe sie schon eher für meine Spruchbilder verwandt, er trifft es so genau mit seinen Worten.

  9. pETRA sagt:

    Hab mir doch gleich gedacht, dass es die Marienbrücke ist – und die die Aussicht ist ja nunmal kaum zu toppen. Wir waren auch mal unten in der Schlucht – hat auch was.
    Ja und der Spruch passt natürlich super zum Bild – Klasse.
    Lieber Gruß
    pETRA

    • Agnes sagt:

      Hab mir gedacht, dass Du die Brücke kennst :ja:
      Beide Aussichten sind super, die vom Schloß zur Brücke und der Gegenschuß ebenfalls.
      Das Bild erschien mir so passend zu den Worten von Ernst Ferstl.
      Danke für Deinen Besuch.

  10. Kerstin sagt:

    Das ist ja eine beeindruckende Aufnahme! …und ein passender Vers dazu :-)

    LG, Kerstin
    :gluehwein-da: :Advent-dritter:

    • Agnes sagt:

      Bin mit dem Photo nicht so ganz zufrieden, die Schärfe liegt nicht gut auf der Brücke.
      Ist aber eine alte Aufnahme, noch mit einer früheren Kamera, mit Automatik und dann wird die Schärfe halt irgendwo in der Bildmitte gesucht.
      Aber diese Brücke schien mir so geeignet für das Zitat, dass ich die mindere Qualität in Kauf genommen habe.
      :augenklimper:

  11. uli b sagt:

    …eine brücke von herz zu herz hält ne menge aus …du hast es mit deinem foto ganz gut ausgedrückt
    …gruß uli

    • Agnes sagt:

      Es ist immer schwierig die beiden Komponenten zusammen zu bringen.
      In diesem Fall hatte ich den Spruch und suchte ein Bild dazu, und vom Motiv war dies das beste was ich im Archiv hatte.
      Die Worte gefallen mir so sehr, die sagen so viel aus.

  12. Edith T. sagt:

    Ein sehr schöner Spruch von Ernst Ferstl und Dein Foto ist atemberaubend – im wahrsten Sinne des Wortes.
    Mir würde die Luft wegbleiben, wenn ich da oben im „Stau“ stehen müsste. Da käme meine Platz- und Höhenangst, die ich kaum noch spüre, bestimmt wieder voll durch.
    Zügig drüberlaufen, das wäre okay – längere Zeit da oben zu stehen aber … puuhhh!
    Vielleicht würde es ja gehen, wenn ich vorher ein paar :gluehwein: getrunken hätte?! *gg*

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebe Grüße,
    Edith

    • Agnes sagt:

      Ich habe auch überlegt, ob ich die Brücke betreten soll.
      Wie ich schon bei Georg in der Antwort schrieb:

      Ich dachte auch, „wie hält die Brücke das aus?“
      Und dann sind wir rüber gewandert zur Brücke, und nach einiger Überlegung bin ich dann auch rüber gegangen, weil das Motiv, welches sich mir von der Brücke bot, das konnte ich nicht ausschlagen.
      schau mal hier, in der vierten Reihe links die ersten vier Photos!

      Bei dem Motiv, da hättest Du auch photographiert, oder?

      • Edith T. sagt:

        Die Bilder von oben nach unten hatte ich schon gesehen und für solche Ausblicke würde ich auch einiges auf mich nehmen – aber nur ohne Stau auf der Brücke. Ich müsste das Gefühl haben, die Brücke jederzeit wieder zügig verlassen zu können :ja:

  13. aNette sagt:

    Ein Blick und ich habe die Brücke erkannt. Ihn nehme an, das ist die bei Schloss Neuschwanstein? Die habe ich auch schon überquert. Man hat eine tolle Sicht von dort oben. Der Spruch passt natürlich prima dazu. Auch wenn es hier gerade schüttet, wie aus Eimern, ich wünsche dir eine schöne Woche. lg aNette :cold:

    • Agnes sagt:

      Das hast Du richtig erkannt liebe aNette, das ist die Marienbrücke, von der aus man einen traumhaften Blick auf Schloß Neuschwanstein hat.
      Deshalb ist sie ja so „vollgeladen“ weil so viele diesen Blick genießen wollen – und ihn photographieren wollen.
      :photo: :photo: :photo: :photo:
      Hier schüttet es nicht, der Himmel ist relativ wolkenlos, aber dennoch ist es ungemütlich.
      :bibber: :gluehwein-da:
      Ich wünsche Dir auch eine schöne dritte Adventswoche.

Kommentare sind geschlossen.