Vier Dinge

Für alle Leseratten, ich habe meine Leseliste mal wieder aktualisiert. Das Photo unten ist verlinkt

Bücherliste

Bitte das Bild anklicken


Dann hatte ich ja im letzten Beitrag über Scheer vermerkt, dass Eduard Mörike sich gerne in Scheer aufgehalten hat, und dort einige Gedichte geschrieben hat.
Offensichtlich genoss Mörike das Leben in Scheer. Die Natur, insbesondere die Donau, hatten es ihm angetan. In dieser Zeit entstanden die Gedichte „Mein Fluß“, „Da lieg ich auf dem Frühlingshügel“, „Frage und Antwort“ und „Josephine“.

Diese Gedichte sind seit heute in meiner Lyrik Welt verlinkt. Sehr schön finde ich „Da lieg ich auf dem Frühlingshügel,“ und „Mein Fluß“, womit eindeutig die Donau gemeint ist. Vielleicht gefallen Euch diese Mörike Gedichte ja auch

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

Mörikes Gartenlaube in Scheer


Zur Information:
Ich werde seit Samstag mit unsinnigen Kommentaren überhäuft, die ich natürlich nicht freischalte, ich konnte sie zum Glück sperren, so dass sie alle im SPAM Ordner landen.

Nur eine Lösung ist das irgendwie auch nicht, denn es kommen laufend neue SPAM Kommentare dazu. im Moment sind 227 Kommentare im SPAM Ordner.

Ich habe jetzt zwei Möglichkeiten, entweder Eure Einträge durch eine Captcha Abfrage erschweren, oder ich sperre den Blog und Ihr müßt Euch einmalig anmelden, ich schalte Euch frei, und alles läuft wie bisher.

Damit Ihr schon mal Bescheid wißt, dass eins von Beiden wahrscheinlich hier in den nächsten Tagen zum Tragen kommt.


Und als letztes eine Info:
Nicht wundern, wenn ich mich wenig melde im Moment, ich bin total erkältet, Halsschmerzen, Husten und Schnupfen, und daher nicht sehr oft am PC.
Die Beiträge hier sind (wie so oft) vorbereitet und schalten sich an den vordatierten Terminen frei.
Ich hoffe sehr, morgen wieder fit zu sein.


Dieser Beitrag wurde unter buecher, photo, poesie lyrik, webseite abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Antworten zu Vier Dinge

  1. Werner sagt:

    Ja Agnes, dann wünsche ich dir lieber mal “ Gute Besserung “ . Jetzt hast du ja Zeit Mörike und andere zu lesen.

    Grüßle Werner

    • Agnes sagt:

      Ist einfach nur lästig, das dauernde Niesen und Husten, aber so lange sich keine Grippe daraus entwickelt ist es noch zu ertragen.
      Die Mörike Gedichte auf meiner Seite, vor allem die neuen hab ich alle gelesen Werner!
      :augenklimper: :book:

  2. Dir gute Besserung liebe Agnes!! Ich lag am Wochenende auch mit ähnlichen Symptomen, erst so eisig kalt (Schnee in den Bergen) und plötzlich wieder tierisch heiss!

    Charlotte Lyne – „Glencoe“ liegt hier auf meinem SUB und wollte ich baldmöglichst angehen. Jetzt geh ich mit Vorsicht dran *gg*

    LG Kerstin

    • Agnes sagt:

      Fieber habe ich zum Glück nicht, daher hoffe ich, dass es mir morgen schon wieder besser geht.
      Die Freundin, die mir Glencoe geliehen hatte, ist restlos begeistert von dem Buch.
      Vielleicht habe ich täglich ein zu geringes Lesepensum gehabt, wenn Du schneller liest mag es nicht so anstrengend sein.
      Oder ich hätte mir von Anfang an die Namen, mit Bemerkungen, aufschreiben müssen. Bei anstrengenden Büchern mach ich das schon mal.
      Kennst Du „Im Namen Gottes?“ von David A. Yallop? Das war ähnlich verwirrend, ich habe laufend die Namen verwechselt.
      Berichte mal wie es Dir gefällt.

      • Ja ich denke sobald ich es gelesen habe werd ich sowieso eine Rezi dazu bloggen.
        „Im Namen Gottes“ hab ich nicht gelesen, kenn aber den Titel.

        LG

        • Agnes sagt:

          Im Namen Gottes will ich unbedingt noch mal versuchen, aber dann nur mit Zettel (Heft) dabei, wo ich mir alles aufschreibe.
          Mal schaun ob mich noch mal dazu durchringen kann.

          „Im Namen der Rose“ fand ich auch sehr schwierig zu lesen, das ging aber noch, noch anstrengender war „Das Foucaultsche Pendel“ auch von Umberto Eco, das hab ich auch nicht zu Ende gelesen.

  3. Kerstin sagt:

    Erstmal gute Besserung! Du arme…. Spannende Lektüre hast Du ja. Gefällt dir der Beckett? Ich fand den spannend, fand aber auch es gibt bessere… Aber ein gutes Buch um sich die Zeit zu vertreiben und im gesund zu werden ;-)

    LG, Kerstin

    • Agnes sagt:

      Simon Beckett gehört mit zu meinen Lieblingsautoren, leider hat er nicht so viele Bücher geschrieben.
      Die David Hunter Bücher haben mit gut gefallen.
      Meinst Du mit Deiner Frage ein spezielles Buch? Evtl. Flammenbrut? Oder ist Deine Aussage allgemein zu seinen Büchern gemacht.
      Zu Flammenbrut kann ich noch nichts sagen, das habe ich erst seit Samstag hier.
      Auf das Buch Obsession warte ich schon so lange, das ist bei uns in der Bibliothek laufend ausgeliehen.

  4. Lemmie sagt:

    Liebe Agnes!
    Vorerst einmal gute Besserung!!!!
    Eben las ich, dass es Bücher von Simon Beckett gibt, die ich noch nicht kenne. Wenn die Gartenzeit vorüber ist, werde ich wieder meine Buchhandlung aufsuchen und danach fragen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    • Agnes sagt:

      Ich kenne acht Bücher von Simon Beckett.

      Einmal die vier der David-Hunter-Reihe:

      • Die Chemie des Todes
      • Kalte Asche
      • Leichenblässe
      • Verwesung

      Dann gibt es noch:

      • Voyeur (kenne ich nicht)
      • Tiere (kenne ich nicht)
      • Flammenbrut (lese ich gerade)
      • Obsession (soll sehr gut sein, ich kenne es leider (noch) nicht)

      Ich kaufe mir keine Bücher mehr, da ich nicht mehr weiß wo ich sie aufstellen soll.
      Daher sind wir seit einiger Zeit Mitglied der hiesigen Bibliothek und leihen uns dort die Bücher aus.

  5. Freidenkerin sagt:

    Liebe Agnes,
    aus irgendwelchen mir unverständlichen Gründen bist du nicht auf meiner Facebook-Freundesliste. Vielleicht magst du mir ja eine Freundschafts-Anfrage schicken, ich habe die „Freidenkerin“ wieder für meine Facebook-Freunde geöffnet, dann könntest du völlig unkompliziert dort wieder mitlesen…
    Ich wünsche dir gute und baldige Genesung!
    Und nochmals vielen, vielen Dank für deine lieben Geburtstagsgrüße!
    Herzliche Grüße!

    • Agnes sagt:

      Ja die Geburtstagsgrüße wollte ich ja eigentlich in den Blog schreiben, aber der läßt mich ja nicht.
      Bei Facebook finde ich Dich leider nicht, ich weiß gar nicht ob ich Dich schon mal in der Freundesliste hatte.
      Wie ich eben feststellt, ist Elke (Gedankenkrümel) auch nicht mehr in meiner Freundesliste, und die war mit Sicherheit dabei.
      Irgendwie raff ich das alles nicht mehr.

  6. Wortman sagt:

    Lesefutter habe ich auch gerade wieder besorgt :) Allerdings Sachbücher.

    Diese unsäglichen Kommentare… die waren bestimmt braun, oder? Davon hatte ich auch ein paar. Zum Glück aber auch im Spam.

    • Agnes sagt:

      braune Kommentare???
      Keine Ahnung, das war irgendein unleserliches Zeug, teilweise in Englisch.
      So lange die Kommentare sofort in den SPAM Ordner wandern geht es ja noch, muss den nur laufend leeren.
      Mal schaun was man sonst noch tun könnte, um die abzublocken.

  7. Rolf sagt:

    Hallo Agnes,
    erst mal gute und baldige Besserung. Eine Erkältung bei diesem schönen sonnigen und warmen Wetter? Wie hast Du das denn geschafft?
    Ich würde im Blog erst mal die Captcha-Abfrage einbauen, das ist ja fast überall Standard. Wenn die SPAM-Einträge dann noch immer kommen, kannst den Blog ja noch immer anmeldepflichtig machen.
    Liebe Grüße
    Rolf

    • Agnes sagt:

      Sie landen bisher ja alle im SPAM Ordner, so lange sich da nichts ändert geht es ja noch, die lassen sich dort ja relativ schnell löschen.
      Ich hab ja mal wieder keine Ahnung wie ich so eine Captcha Abfrage hier einbauen sollte, lt. Petra mit einem Plugin!
      Ich habe gar keine Ahnung wie das mit dem Anmelden geht, muß man sich dann jedes Mal wieder anmelden wenn man lesen will, oder reicht das wenn ich die Personen einmal freischalte und die können dann immer sofort lesen?
      Dann wäre ja diese Anmeldung viel besser.

  8. Edith T. sagt:

    Ich wünsche Dir, dass sich das mit den blöden Spams schnell wieder erledigt.
    Derzeit scheint das wieder sehr stark um sich zu greifen – echt ätzend ist das!

    Gute Besserung wünsche ich Dir – Du weißt ja sicher:
    bei Erkältung viel :schlafteddy: und ganz viel trinken :coffee: :rotwein: :sekt:
    (Ich finde leider keinen smiley mit Wasserglas) *tztztz*

    Liebe Grüße, Edith

    • Agnes sagt:

      Ich trinke viel liebe Edith, aber nicht
      :rotwein: :sekt:
      Ich nehme :icewater: oder sollte ich vielleicht :babyflasche:
      :totlach:
      und das sollte auch helfen :bett:

      • Edith T. sagt:

        Nee, nee, nee, meine liebe Agnes – das Letzte hättest Du wohl gerne, was?
        Aber das ist viel zu anstrengend, wenn man krank ist. Da ist Schonung angesagt – eindeutig!!! :haha:

        • Agnes sagt:

          Nöö, im warmen Bettchen zu liegen ist doch nicht anstrengend!!
          Und ich trinke auch fleißig Wasser dabei.
          :icewater: :icewater: :icewater:

  9. elvi sagt:

    ohoh…. überall wird gerade gehustet und geschnupft :(

    ich wünsche rasche besserung und hoffe dass es nicht in eine grippe ausartet !!
    liebe grüsse
    elvi

    • Agnes sagt:

      Das hoffe ich auch Elvi, denn fürs Erste hab ich mir mal Besuchsverbot bei meiner kleinen Enkelin auferlegt, und je eher ich wieder gesund bin ,je besser!
      :oma-baby:

  10. do sagt:

    Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung, liebe Agnes.
    Hekrzlich, do

  11. piri ulbrich sagt:

    Erst einmal wünsche ich dir Gute Besserung und zum Thema SPAM kann ich gar nicht viel sagen, hoffe aber, dass du dein Blog nicht sperrst.

    Alles Gute wünscht dir, mit Kratzen im Hals
    Petra

    • Agnes sagt:

      Ich war bisher auch immer ganz glücklich, dass mein Blog keine SPAM Kommentare bekam, aber seit Samstag rappelt es nur so.
      Sie erscheinen ja zum Glück nich, ich muss sie ja nur löschen.

  12. Anne sagt:

    Hallo Agnes, wie Rolf schon schreibt… bei diesem schönen Herbstwetter krank zu sein, ist wirklich eine ganz blöde Sache. Daher wünsche ich dir, dass du bald wieder ganz gesund sein wirst.

    Lasst es euch gut gehen – trotzdem!!

    Liebe Grüße, Anne

    • Agnes sagt:

      Ich bin ja nicht krank und erkältet, ist halt lästig wenn die Nase läuft und der Huste ist unangenehm.
      Die Pflege der letzten Tage hat schon gut getan, mir geht es heute schon besser als gestern.

  13. Marianne sagt:

    Liebe Agnes,

    nur mal kurz,denn Schreiben fällt schwer, da muß ich heute zum Doc, da die Hand total angeschwollen ist und schmerzt.
    Dir aber auch gute Besserung, ist nicht toll so ein Infekt. Werde die nächsten Tage pausieren, da ich auch noch Besuch bekomme.
    Dich habe ich im Feedreader und alle anderen Blogs auch, da gibt es keine Probleme, nur bei WP und jetzt muß ich mal an das Hilfsforum schreiebn, geht so nicht weiter. Firefox habe ich noch einmal aktualisiert, das ist ok und alle anderen Mails bekomme ich auch korrekt, dann kann es doch nur an WP liegen.

    Alles liebe dir ♥ Marianne :schmetterling:

    • Agnes sagt:

      oh Marianne, das hört sich nicht gut an, wenn die Hand angeschwollen ist.
      Da solltest Du den PC vielleicht ganz meiden, ich denke es strengt die Hand an, auch wenn Du nur Kleinigkeiten damit machst.
      Rufst Du die Blogs denn nicht alle mit dem Feedreader ab?
      Geht doch bei WordPress Blogs auch, ich mache das jedenfalls bei (fast) jedem Blog, sind ja nur wenig die keine Feeds anbieten.
      Wünsche Dir eine gute Besserung für Deine Hand, und schone sie gut.

Kommentare sind geschlossen.