An diesem Monat messe ich

Dezember

An diesem Monat messe ich
das liebe kurze Jahr.
In dieser Zeit vergesse ich nicht,
wie es erlebbar war.

Ein Frühling im Garten,
ein Sommer voll Licht
der Herbst mit den Freunden,
dein frohes Gesicht.

Und wenn jetzt im Winter
kein Blatt mehr den Baum schmückt
und wenn dazu lautlos
das Jahr in die Zeit rückt,

dann wir mir bewußt,
ich habe gelebt und gefühlt,
auch wenn der Dezember
mit Frösten uns kühlt.

© by Sonja Drechsel-Walther (*1955)

Bitte das Copyright der Autorin beachten

Ich bedanke mich bei Sonja Drechsel-Walther, dass sie mir erlaubt ihre Texte zu verwenden.

Gedichte von Sonja

Gedichte von Sonja


Dieser Beitrag wurde unter jahreszeiten, photo, poesie lyrik, webseite, winter abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Responses to An diesem Monat messe ich

  1. … ‚ich habe gelebt und gefühlt‘ … Worte im Text, die wir alle nachvollziehen können!
    Agnes, Dein romantisches Schnee-Bild passt perfekt zum Gedicht!
    Einen schönen 2. Advent wünscht Helga

    • Agnes sagt:

      Sonja schreibt sehr schöne einfühlsame Worte. Weißt Du wie ich Sonja kennen lernte, bzw. im Internet gesucht und gefunden habe?
      Ich habe früher mal darüber berichtet
      Ich wünsche Dir ebenfalls eine ruhige zweite Adventswoche.

  2. do sagt:

    Dein Foto unterstreicht die Stimmung des Gedichtes wunderbar.
    Herzlich, do

    • Agnes sagt:

      Ich suche ja auch immer sehr lange, bis ich Gedicht und Foto passend zu einander habe, dann freut es mich natürlich sehr, wenn es bei meinen Besuchern auch als passend gefunden wurde.

  3. minibar sagt:

    Ein wundervolles Gedicht, liebe Agnes.
    Das Foto ist wohl aus einem anderen Jahr ;-)
    Liebe Grüße Bärbel

    • Agnes sagt:

      Wie immer!
      Bei Gedichten liebe Bärbel, verwende ich fast immer Archivbilder, ich kann wirklich nicht immer gerade passend zum Gedichtthema ein Bild fotografieren, es ist eh schon schwer genug ein Motiv zu finden das gut zum Text paßt.

  4. Anna-Lena sagt:

    Auch ein Gedicht, so ganz nach meinem Geschmack!

    • Agnes sagt:

      Freut mich, wenn es Dir gefällt, ich mag Sonjas Gedichte auch sehr gern.
      Die Woche ohne Internet-Anschluß neulich hat mir viel Zeit beschert um Fotos zu Gedichten zu suchen.

Kommentare sind geschlossen.