Archiv der Kategorie: jahreszeiten

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen die hier lesen ein frohes Weihnachtsfest! Es gibt sicher für alle in diesem Jahr nur einen Wunsch „bleibt gesund“ der Wunsch ist immer wichtig, aber zur Zeit wohl wichtiger denn je. Mit Poldi Lembckes Erlaubnis, darf ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poesie lyrik, weihnachten | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Herbstlied

Das Laub fällt von den Bäumen, Das zarte Sommerlaub! Das Leben mit seinen Träumen Zerfällt in Asch und Staub! Die Vöglein im Walde sagen, Wie schweigt der Wald jetzt still! Die Lieb ist fortgegangen, Kein Vöglein singen will; Die Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter herbst, poesie lyrik, website | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Winterschlaf

Ich bin ja immer schon eine Nachteule gewesen, sprich spät schlafen gehen und morgens lange schlafen. Solange ich berufstätig war, mußte ich zwangsläufig früh aufstehen, aber seit ich Rentner bin, vor allem im Winter lebe ich meine Leidenschaft lange zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter winter | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Frohe Pfingsten

Der Pfingsttag kennt keinen Abend, denn seine Sonne, die Liebe, geht nie unter. Theodor Fontane (1819 – 1898) ~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

Veröffentlicht unter deepdream, pfingsten, wuensche, zitate | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Frohe Ostern

Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht. Friedrich von Bodelschwingh (1831 – 1910)

Veröffentlicht unter bearbeitungen, deepdream, ostern | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Verspätet

Vor ungefähr 3 Wochen war ich (endlich) mal wieder mit meiner Kamera unterwegs. 3 Monate hatte ich sie nicht mehr in der Hand gehabt. Und wohin führte mich mein erster Weg? Jetzt zu dieser Jahreszeit natürlich in den Kreislehrgarten. Dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blumen, fruehling, photo | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Winternacht

Nicht ein Flügelschlag ging durch die Welt, Still und blendend lag der weiße Schnee, Nicht ein Wölklein hing am Sternenzelt, Keine Welle schlug im starren See. Aus der Tiefe stieg der Seebaum auf, Bis sein Wipfel in dem Eis gefror; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter photo, poesie lyrik, website, winter | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Man sagt, heute sei Neujahr

Man sagt, heute sei Neujahr Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten und dem neuen Jahr. Aber so einfach ist das nicht. Ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr. Ob ein Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreswechsel, poesie lyrik | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Guten Rutsch

~~ Bitte Vorschaubild anklicken ~~

Veröffentlicht unter Jahreswechsel, wuensche | 4 Kommentare

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs ein frohes Weihnachtsfest.

Veröffentlicht unter weihnachten, wuensche | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare